VG Wort Zählpixel

Berlin Tag und Nacht: Malte rastet völlig aus und zerstört die Schnitte

 
 

Malte muss das Schuljahr wiederholen und darf nicht ins Loft ziehen. Aus Frust nimmt er sich vor Paulas Lebenstraum zu zerstören! Und er rastet völlig aus. Eine legendäre Szene aus "Berlin Tag & Nacht", die so schräg ist, dass ihr euch nach einem kurzen Schock über Malte schlicht kaputt lacht.

„Berlin - Tag & Nacht“ von RTL II zeigt das pure Leben in der bunten deutschen Metropole. Eifersucht und Liebe, Freude und Leid sind bei den WG-Bewohnern in „Berlin - Tag & Nacht“ an der Tagesordnung. Fiebere mit, wenn der Chaot Ole an seiner Schlagerkarriere bastelt, WG-Papa Joe alles tut, um seine große Liebe Peggy an sich zu binden oder die besten Kumpels Krätze und Schmidti Party machen.

Eigentlich wollte der Sender RTL II "nur" 120 Folgen dieser neuartigen Serie ausstrahlen, wegen des großen Erfolges jedoch wird nun auf unbestimmte Zeit weiter produziert. Die 1.000te Folge lief übrigens am 26. August 2015. Der TV-Sender ehrte diese besondere Folge mit einem goldenen Logo. Dieses wurde während der ganzen Sendung eingeblendet und mit einer glitzernden "1.000" ergänzt.

Zentrale Orte bei „Berlin - Tag & Nacht“ sind natürlich die WGs der Jungs und Mädels, aber auch deren Arbeitsplätze. Da gibt es einmal den Szeneclub "MATRIX", die Bar "LA 14", das Tattoo-Studio "Classic Tattoo", das Fitness-Studio "Body Burn", eine Schule und den Friseursalon "Schnitte and Friends". Und genau in diesem Salon spielt die legendäre Szene, die ihr hier bei uns im Player noch einmal sehen könnt. Malte ist echt total am Boden, nichts klappt. Schule ist die Hölle und in das ersehnte Loft darf er auch nicht einziehen. Kein Wunder, dass bei ihm in diesem Moment alle Sicherungen durchbrennen. Das ist doch einfach nur menschlich, oder? Hier könnt ihr noch einmal diesen epischen Moment im Video gucken und den Player starten!

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann | Gesprächswert: 89%