VG Wort Zählpixel

Die dunkle Seite der Promis

 
 

Viele prominente Persönlichkeiten zeigen sich so offen und freizügig in der Öffentlichkeit, dass man als Zuschauer schon fast denken könnte, man kenne die Person privat. Doch dass die Art der Promis auch gespielt sein kann und privat eine andere Person hinter der Maske stecken kann, zeigt dieses Video.

Auch wenn einige Stars recht authentisch sind, gibt es eben auch viele, die sich in der Öffentlichkeit verstellen. Dann hört mann nur durch Bekannte der Stars oder in einzelnen Interviews, dass diese Menschen eigentlich ganz anders ticken. So gab TV-Macho und RTL-Großmaul Dieter Bohlen vor langer Zeit ein Interview, in dem er zugab, dass er sich selbst für erbärmlich halte und sich deshalb so pusht, um es sich und anderen zu beweisen. Das widerspricht völlig dem Image des Musikers und TV-Stars aus DSDS, so macht Bohlen doch regelmäßig den Eindruck, als sei er selbst sein größter Fan. Auch wenn seine eigene Meinung von sich selbst inzwischen besser ist, zeigen die Aussagen, dass eben auch eine selbstkritische Seite in Dieter Bohlen steckt.

Viele Promis haben eine versteckte Seite, die man nur kennenlernt, wenn man ganz genau aufpasst. So sind einige von ihnen depressiv, kämpfen mit körperlichen oder geistigen Krankheiten oder müssen harte Schicksalsschläge durchmachen. Doch die versteckte Seite muss nicht immer gleich eine dunkle Seite sein. Es könne auch unerwartete Interessen, Religionen oder Charaktereigenschaften sein, die man den Promis gar nicht zugetraut hätte. Im Video seht ihr 10 Promis und ihre versteckten Seiten. Es sind unter anderen Dieter Bohlen, Prinz Harry, Asap Rocky und Ashton Kutcher zu sehen.

Wenn euch also interessiert, welche Promis nicht die sind, die sie zu sein scheinen, dann klickt auf das Video und erfahrt von den versteckten Seiten der Stars.

 

 
 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%