VG Wort Zählpixel
Ich spuck auf dein Grab
©
Ich spuck auf dein Grab

Ich spuck auf dein Grab

FSK 18 101 Minuten Horror
Mit: Camille Keaton und Eron Tabor

Die Story zu "Ich spuck auf dein Grab"

Die junge Autorin Jennifer Hills (Camille Keaton) hat sich für den Sommer ein kleines Häuschen in einem verlassenen Winkel von New England gemietet, um dort in Ruhe ihren Roman zu Ende zu schreiben. Sie genießt die Ruhe, Schönheit und Abgeschiedenheit der Natur. Diese Idylle wird aber jäh zerstört, als sie verschleppt, gefoltert und vergewaltigt wird. Die junge, sensible Frau ist tot. Was übrig bleibt, ist ein Monster, dass sich an den Peinigern rächen will, um Genugtuung zu bekommen.

Trailer zu "Ich spuck auf dein Grab"

Sprache: EN

Mehr Infos zu "Ich spuck auf dein Grab"

Hintergrund

Nach über 40 Jahren ist der Horror-Schocker von Regisseur Meir Zarchi ("I Spit on Your Grave: Deja Vu", "Dont Mess with My Sister") seit Juli 2021 von der Liste indizierter Filme in Deutschland gestrichen. Die FSK hat dem Film nach einer erneuten Prüfung die Altersfreigabe FSK 18 gegeben. Hauptdarstellerin Camille Keaton spielte die Rolle der Jennifer Hills erneut in der späten Fortsetzung "I Spit on Your Grave: Deja Vu", wieder unter der Regie von Meir Zarchi.

Schauspieler und Rollen

Camille Keaton Jennifer Hills
Eron Tabor Johnny
Richard Pace Matthew Lucas
Anthony Nichols Stanley
Gunter Kleemann Andy
Alexis Magnotti Johnnys Frau
Tammy Zarchi Johnnys Tochter
Terry Zarchi Johnnys Sohn
Traci Ferrante Kellnerin
William Tasgal Pförtner
Isaac Agami Metzger
Ronit Haviv Supermarkt Mädchen
Mehr anzeigen

Originaltitel

I spit on your Grave - Day of the Woman

Regie

Meir Zarchi, Michael Penland, Beriau Picard

Drehbuch

Meir Zarchi

Produktion

Meir Zarchi, Joseph Zbeda

Produktionsland und Jahr

USA 1978

News zu "Ich spuck auf dein Grab"

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel zu "Ich spuck auf dein Grab"