VG Wort Zählpixel

Disneys Eine Weihnachtsgeschichte Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 96 Min | Kinostart: 05.11.2009 | DVD/BD: 18.11.2010 (DVD & 3D Blu-ray) | © Disney | Family
 

Originaltitel: A Christmas Carol

  |  Mit: Jim Carrey, Steve Valentine
 
 
Disneys Eine Weihnachtsgeschichte Trailer - Bild 1 von 5 2009 Disney

Bild zu Disneys Eine Weihnachtsgeschichte Trailer

Die Story zu Disneys Eine Weihnachtsgeschichte Trailer:
London, Ende des 19. Jahrhunderts: Der alte Ebenezer Scrooge (JIM CARREY) ist ein unverbesserlicher Geizhals. Auch Weihnachten ist für ihn nichts als ein Ärgernis. Da erscheint ihm am Heiligen Abend sein verstorbener Kompagnon Marley, der früher selbst ein eiskalter Geschäftsmann war und es nun bitter bereut. Er prophezeit Scrooge ein düsteres Ende für den Fall, dass er seinen Lebenswandel nicht grundlegend ändert. In dieser Nacht wird Scrooge von den Geistern der Weihnacht heimgesucht, die ihn mit der eigenen Herzlosigkeit konfrontieren und zur Umkehr auffordern, bevor es zu spät ist.

Schauspieler:
Jim Carrey, Steve Valentine, Daryl Sabara, Sage Ryan, Amber Gainey Meade, Ryan Ochoa, Bobbi Page, Ron Bottitta, Sammi Hanratty, Julian Holloway, Gary Oldman, Colin Firth, Cary Elwes, Robin Wright, Bob Hoskins, Jacquie Barnbrook, Lesley Manville, Molly C. Quinn, Fay Masterson, Leslie Zemeckis, Paul Blackthorne, Michael Hyland, Kerry Hoyt, Julene Renee, Fionnula Flanagan, Raymond Ochoa, Callum Blue, Matthew Henerson, Aaron Rapke, Sonje Fortag, Aliane Baquerot, Seth Belliston, Troy Edward Bowles, Sam J. Cahn, Kelly Connolly, John R. Corella, Kelly Crandall, Sheri Griffith, Beckie King, Keith Kuhl, Allison Leo, Tarah Paige, John J. Todd, Patrick Wetzel, Eva La Dare, Andreas Beckett, Jacquelyn Dowsett, Suzanne C. Robertson

Regie:
Robert Zemeckis, David H. Venghaus Jr., Luca Kouimelis, Jeffrey Schwartz

Drehbuch:
Robert Zemeckis, Charles Dickens, Diego Garzon

Hintergrund:
Die Novelle A Christmas Carol von Charles Dickens, die der Autor 1843 selbst verlegte, gilt als eine der größten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten und wird auch heute von Millionen mit Begeisterung zu den Feiertagen gelesen. Die Novelle avancierte gleich nach ihrer Veröffentlichung zu einem Erfolg – und sollte es bleiben. Die Filmemacher hatten indes das Gefühl, dass keine der bisherigen Filmversionen die Geschichte im Sinne Dickens’ einfangen konnte. „Diese Erzählung ist so visuell und filmisch – es scheint, als hätte Charles Dickens sie fürs Kino geschrieben. Es handelt sich hier um die größte Zeitreise-Geschichte aller Zeiten, und ich wollte sie so verfilmen, wie es dem Autor – meiner Meinung nach – ursprünglich vorgeschwebt hatte”, so Robert Zemeckis.

Technikinfos:
Performance Capture ist ein Prozess, bei dem computergesteuerte Kameras die Darstellung der Schauspieler digital über 360 Grad einfangen. Auf diese Weise ist es möglich, den Film in Disney Digital 3D™ vorzuführen. Die damit verbundenen Technologien erlauben es den Filmemachern, eine echt Dickens’sche Welt ohne künstlerische Einschränkung zu zeigen, indem sie das Publikum auf nie da gewesene Weise durch Zeit und Raum führen. „Als Filmemacher empfinde ich diese Technologie als befreiend”, so Zemeckis. „Ich kann damit die Entstehung des Films komplett kontrollieren, was sich jeder meiner Kollegen wünscht, und gleichzeitig die Magie der darstellerischen Leistungen einfangen. Auf diese Weise würdige ich die wunderbaren Zufälle, die sich beim Spiel eines Darstellers ergeben, und setze sie in Bildsprache um.” Produzent Steve Starkey fügt ergänzend hinzu: „Diese Geschichte hat überlebensgroße Charaktere – Geister und auch Scrooge, der sich im Lauf der Zeit verändert. Wir können mit dieser neuen Form des Kinos Dinge tun, zu denen wir früher nicht imstande waren.” So gab die Technologie den Filmemachern unglaubliche Freiheiten, wenn es darum ging, nie da gewesene Szenarien und Figuren zu erschaffen. Doch letzten Endes kam es auf die Geschichte an, wie auch Zemeckis betont: „Du nimmst dir den gemeinsten Menschen auf Erden und zeigst ihm die Fehler seines Lebens … und wir sind auf diesem Trip mit dabei.”

Filmmusik:
Alan Silvestri, Tom Johnson, Dennie Thorpe, Jana Vance, William Ross, Dennis Leonard, Randy Thom, Randy Thom, Conrad Pope, William B. Kaplan, Robert Jackson, Jonathan Null, Zach Martin, Daniel S. McCoy, Colette D. Dahanne, Clint Smith, Kenneth Karman, Dennis S. Sands, Sue Fox, E. Larry Oatfield, Pete Horner, Mac Smith, Al Nelson, James M. Tanenbaum, Brian Chumney, Rachel Bolt, John Ashton Thomas, Jordan Santamaria, Rene Mandel


Rollen:
Jim CarreyScrooge / Ghost of Christmas Past / Scrooge as a Young Boy / Scrooge as a Teenage Boy / Scrooge as a Young Man / Scrooge as a Middle Aged Man / Ghost of Christmas Present / Ghost of Christmas Yet to Come (voice)
Steve ValentineFunerary Undertaker / Topper (voice)
Daryl SabaraUndertaker's Apprentice / Tattered Caroler / Beggar Boy / Peter Cratchit / Well Dressed Caroler (voice)
Sage RyanTattered Caroler (voice)
Amber Gainey MeadeTattered Caroler / Well Dressed Caroler (voice)
Ryan OchoaTattered Caroler / Beggar Boy / Young Cratchit Boy / Ignorance Boy / Young Boy with Sleigh (voice)
Bobbi PageTattered Caroler / Well Dressed Caroler (voice)
Ron BottittaTattered Caroler / Well Dressed Caroler (voice)
Sammi HanrattyBeggar Boy / Young Cratchit Girl / Want Girl (voice)
Julian HollowayFat Cook / Portly Gentleman #2 / Business Man #3 (voice)
Gary OldmanBob Cratchit / Marley / Tiny Tim (voice)
Colin FirthFred (voice)
Cary ElwesPortly Gentleman #1 / Dick Wilkins / Mad Fiddler / Guest #2 / Business Man #1 (voice)
Robin WrightFan / Belle (voice)
Bob HoskinsFezziwig / Old Joe (voice)
Jacquie BarnbrookMrs. Fezziwig / Fred's Sister-In-Law / Well Dressed Caroler (voice)
Lesley ManvilleMrs. Cratchit (voice)
Molly C. QuinnBelinda Cratchit (voice)
Fay MastersonMartha Cratchit / Guest #1 / Caroline (voice)
Leslie ZemeckisFred's Wife (voice)
Paul BlackthorneGuest #3 / Business Man #2 (voice)
Michael HylandGuest #4 (voice)
Kerry HoytAdult Ignorance (voice)
Julene ReneeAdult Want (voice)
Fionnula FlanaganMrs. Dilber (voice)
Raymond OchoaCaroline's Child (voice)
Callum BlueCaroline's Husband (voice)
Matthew HenersonPoulterer (voice)
Aaron RapkeWell Dressed Caroler (voice)
Sonje FortagWell Dressed Caroler / Fred's Housemaid (voice)
Aliane BaquerotDancer
Seth BellistonDancer
Troy Edward BowlesDancer
Sam J. CahnDancer
Kelly ConnollyDancer
John R. CorellaDancer
Kelly CrandallDancer
Sheri GriffithDancer
Beckie KingDancer
Keith KuhlDancer
Allison LeoDancer
Tarah PaigeDancer
John J. ToddDancer
Patrick WetzelDancer
Eva La DareDancer
Andreas BeckettCapture (uncredited)
Jacquelyn DowsettDancer (uncredited)
Suzanne C. RobertsonBelle / Fan / Tiny Tim / Cratchit Children Skin Texture Reference (uncredited)
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Bewertung: 61%