Desire
Desire

Desire

FSK 18 94 Minuten Drama
Mit: Mónica Antonópulos und Guilherme Winter
Heimkino: Desire ist seit dem 16.04.2021 als Blu-ray und DVD verfügbar

Die Story zu Desire

Ofelia ist eine leidenschaftliche, charismatische und sexuell unersättliche junge Frau, die ihr Leben in vollen Zügen auskostet. Ihre Schwester Lucia ist wiederum beruflich erfolgreich und genießt ein vermeintlich perfektes Dasein mit ihrem charmanten Verlobten in einer Luxusvilla. Doch der äußere Schein trügt, denn hinter den Kulissen und im Schlafzimmer führt Lucia eine unterkühlte, leidenschaftslose Beziehung. Schon früh beneidete sie Ofelia um deren sexuell offensive Natur – was letztendlich zum Bruch der beiden führte. Als die Schwestern auf Lucias Hochzeitsfeier nach Jahren wieder zusammentreffen, droht die Situation zu eskalieren. Denn zwischen Ofelia und Lucias Verlobtem Juan knistert es von der ersten Minute an gewaltig. Die sexuelle Anziehung der beiden ist so stark, dass sie sich nicht dagegen wehren können.

Trailer zu Desire

Mehr Infos zu Desire

Hintergrund

DESIRE spielt im Argentinien der Siebziger Jahre, einer Zeit, die für sexuelle Freiheit und Freizügigkeit bekannt ist. Der Film von Regisseur Diego Kaplan ist ein Genuss für alle Sinne, wunderschön inszeniert und knisternd erotisch, mit authentischer Ausstattung, Kostümen und einem hypnotischen Soundtrack, der die einzigartige Ära wieder aufleben lässt. Autorin Erika Halvorsen schrieb das Drehbuch zur prickelnden Geschichte um verbotene Leidenschaften, basierend auf ihrem Roman Desearás. Als versierte Drehbuchautorin ist sie auch für die argentinischen Serien Amanda O, Amar, después de amar, Pequeña Victoria oder die spanische Serie El nudo verantwortlich. In DESIRE kreiert sie im aufwendig inszenierten Vintage-Setting der 1970s einen ganz eigenen, verführerischen Cocktail aus augenzwinkerndem Humor, ungezügelter Lust und verträumter Nostalgie. Dazu tragen auch die charmant besetzten Schauspielerinnen und Schauspieler wie das argentinische Model, Moderatorin und Schauspielerin Carolina „Pampita“ Ardohain, Mónica Antonópulos, Juan Sorini, Guilherme Winter und Andrea Frigerio bei. DESIRE lief im Entstehungsland Argentinien bereits erfolgreich in den Kinos. In den USA wurde der Film vom populären Magazin Parade in die Top 10 der "sexiest films" gewählt. Ebenso sorgte DESIRE kurz nach Erscheinen für einen Skandal und rief konservative Moralhüter auf den Plan, die ein Verbot des Films forderten.

Schauspieler und Rollen

Mónica Antonópulos Lucía
Guilherme Winter Andrés
Juan Sorini Juan
Andrea Frigerio Cármen
Sol Charo Martínez Ofelia joven
Agostina Bettinelli Lucía joven
Carolina Ardohain Ofelia
Mehr anzeigen

Originaltitel

Desearás al hombre de tu hermana

Regie

Diego Kaplan

Drehbuch

Erika Halvorsen

Produktion

Diego Kaplan, Fernando Sokolowicz, Victoria Aizenstat, Fernando Weinschelbaum

Bilder zu Desire

Bild zu Desire
1 / 5
Bild zu Desire
2 / 5
Bild zu Desire
3 / 5
Bild zu Desire
4 / 5
Bild zu Desire
5 / 5

Ähnliche Artikel zu Desire