VG Wort Zählpixel
Kandisha
©
Kandisha

Kandisha

85 Minuten Horror
Mit: Mathilde La Musse und Samarcande Saadi

Die Story zu "Kandisha"

In den Sommerferien hängen die besten Freundinnen Amélie, Bintou und Morjana mit anderen Teenagern aus der Nachbarschaft ab. Wenn es dunkel wird, vertreiben sie sich die Zeit mit Horrorgeschichten und urbanen Legenden, mit denen sie sich in eine Gruselstimmung bringen und viel Spaß haben. Doch als Amélie von ihrem Ex-Freund überfallen wird, erinnert sie sich an die Geschichte von Kandisha, einem mächtigen und rachsüchtigen Dämon. Aus Angst beginnt sie, Kandisha zu beschwören. Am nächsten Tag wird der Ex tot aufgefunden. Die Legende ist also wahr und nun ist der Dämon entfesselt. Es liegt jetzt in der Hand der drei Mädchen, den selbstverschuldeten Fluch zu brechen.

Trailer zu "Kandisha"

Sprache: EN

Mehr Infos zu "Kandisha"

Hintergrund

Das französische Regie-Duo um Alexandre Bustillo und Julien Maury drehte auch schon die Genre-Filme "Livid - Das Blut Der Ballerinas", "Inside" und "Among the Living - Das Böse ist hier". In den Hauptrollen im Horrorstreifen "Kandisha" zu sehen sind Mathilde La Musse ("Yves", "Manoeuvres") und Newcomerin Samarcande Saadi, für die der Film die erste Filmrolle darstellt.

Schauspieler und Rollen

Mathilde La Musse Amélie
Samarcande Saadi Morjana
Suzy Bemba Bintou
Nassim Lyes Abdel
Walid Afkir Rektor
Bakary Diombera Ako
Sandor Funtek Erwan
Félix Glaux-Delporto Antoine
Dylan Krief Ben
Mériem Sarolie Kandisha
Mehr anzeigen

Originaltitel

Kandisha

Regie

Alexandre Bustillo, Julien Maury

Drehbuch

Alexandre Bustillo, Julien Maury

Produktion

Wassim Béji, Guillaume Lemans, Delphine Clot

Soundtrack

Raf Keunen

Produktionsland und Jahr

2020

Ähnliche Artikel zu "Kandisha"