VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones Staffel 8 Spoiler: Ende verraten

©  FILM.TV | News
 
28.11.2018 07:30
 

Game Of Thrones basiert auf Das Lied Von Eis Und Feuer – einer noch nicht abgeschlossenen Romanreihe von George R. R. Martin. Eben jener Martin sorgte nun völlig unerwartet dafür, dass das Ende seiner Geschichte und damit auch das Ende der Game Of Thrones-Serie heißer denn je diskutiert wird. Was er nämlich verriet, klingt nach sehr großen Spoilern. Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Derzeit führt George R. R. Martin sehr viele Interviews. Das liegt nicht nur daran, dass alle Welt gespannt auf die Game Of Thrones Staffel 8 wartet, sondern auch an Martins neuem Buch namens Feuer Und Blut. Bei Feuer Und Blut handelt es sich um so etwas wie ein Geschichtsbuch, also keinen klassisch erzählten Roman.

Feuer Und Blut hängt direkt mit Game Of Thrones zusammen, da es darin vor allem um das Haus Targaryen geht, zu dem auch Fan-Liebling Daenerys Targaryen gehört und – wie ihr spätestens seit Game Of Thrones Staffel 7 wisst – auch Jon Schnee (aka Jon Snow aka Aegon Targaryen). In einem Interview mit news.com.au rutschten George R. R. Martin jetzt einige Bemerkungen heraus, die Rückschlüsse auf das Ende von Game Of Thrones Staffel 8 zulassen.

So machte Martin bspw. deutlich, dass die Drachen in Game Of Thrones vor allem eine zerstörerische Macht darstellen, aber – und jetzt kommt’s – noch lange nicht dazu führen, dass man auch herrscht. Nur zerstört. Die Vermutung, dass Martin damit auch auf den noch kommenden Ausgang von Game Of Thrones anspielt, liegt sehr nahe. Das würde also bedeuten, dass Daenerys am Ende nicht auf dem Eisernen Thron sitzen wird.

Zusätzlich betonte Martin, dass die Drachen extrem wählerisch seien, wer sie reiten dürfe. Das wiederholte er mit verschiedenen Worten gleich mehrmals hintereinander, was die Wichtigkeit dieser Tatsache klarmacht. Die Vermutung der GoT-Fans geht deshalb jetzt in die Richtung, dass sich Danys „verlorener“ Drache in einer anstehenden Konfrontation mit ihr vielleicht trotz der Macht des Nachtkönigs wieder auf ihre Seite schlagen könnte.

Auch das wäre ein großer Spoiler, falls er sich bewahrheiten sollte. Das werden wir aber wahrscheinlich frühestens ab April 2019 feststellen können, wenn Game Of Thrones Staffel 8 startet. Bis dahin könnten noch so einige mögliche Spoiler und vielleicht auch einige absichtlich von den GoT-Machern gelegte, falsche Fährten auftauchen.

 

Game Of Thrones-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Game Of Thrones - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns bei Flipboard.

 
 
 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 96%