VG Wort Zählpixel

Harry Potter wird zur Serie - Gerüchteküche brodelt

©  FILM.TV | News
 
05.07.2019 09:09
 
Anzeige

Update vom 05.07.2019 - 10:10 Uhr: Ein Sprecher von Harry Potter-Autorin JK Rowling stritt die Gerüchte um eine Harry Potter-Serie nun laut Hypable ab. Das ganze sei rein spekulativ. Das bedeutet aber nicht, dass die Pläne vom Tisch sind. Selbst wenn es sie bisher nicht gegeben hat, kann es sein, dass Warner gerade auf eine ziemlich gute Idee aufmerksam geworden ist. Hier die Original-Meldung zur Gerüchteküche um eine Serie in Howarts:

Angeblich wird Warner Bros. eine Harry Potter-Serie für den eignen Streamingdienst produzieren. Erste Gerüchte zur Handlung gibt es bereits, das Projekt befindet sich aber, wenn überhaupt, noch in einer sehr frühen Phase der Entstehung.

Die Harry Potter-Romane wurde Ende der Neunziger, Anfang der 2000er zu der erfolgreichsten Buchreihe dieser Zeit. Bis heute wurde über 500 Millionen Bücher verkauft. Auch die Verfilmungen, die 2001 bis 2011 in den Kinos liefen, konnten einen unglaublichen Erfolg verzeichnen. So ist die Reihe, nicht zuletzt wegen ihrer Länge, eine der kommerziell erfolgreichsten Filmreihen überhaupt.

Bei einem solchen Erfolg ist es kein Wunder, dass die nächsten Harry Potter Spin-Offs nicht lange auf sich warten ließen. 2016 erschien mit Phantastische Tierwesen Und Wo Sie Zu Finden Sind der erste Teil einer neuen Reihe, die erst gut startete, doch mittlerweile in Schwierigkeiten steckt. So konnte der erste Film noch ein gutes Einspielergebnis vorweisen, doch schon der zweite Teil, Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück. Nicht zuletzt deswegen wurde der dritte Teil um mehrere Jahre nach hinten verschoben und soll nun 2021 starten.

Gerüchten zufolge ist Phantastische Tierwesen 3 nicht das einzige Harry Potter-Projekt, dass sich derzeit in der Planung befindet, meldet We Got This Covered. Das Unternehmen Warner, das auch die Rechte an dem Harry Potter-Franchise hat, möchte in Zukunft einen eigenen Streamingdienst als Konkurrenz für Netflix und Co starten.

Dafür soll angeblich eine eigene Harry Potter-Serie produziert werden. Einer anonymen Quelle zufolge soll es sich bei der Serie um ein Prequel handeln, dass die Vorgeschichte der Filme beleuchtet. So soll es um völlig neue Zauberer gehen, doch die Serie könnte trotzdem in Hogwarts stattfinden. Wann die Serie erscheint, ist noch unklar. Wenn an den Gerüchten etwas dran ist, befindet sich das Projekt noch in einer sehr frühen Phase.

Harry Potter Story

Harry Potter Story
Video starten

Angel Has Fallen

Angel Has Fallen
 VIDEO-TIPP

IWNNINY - Trailer

IWNNINY - Trailer
 VIDEO-TIPP

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 
Anzeige

Harry Potter wird zur Serie - Gerüchteküche brodelt: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne, Christian Fischer | Gesprächswert: 90%