VG Wort Zählpixel

John Wick 4 und Killer-Serie geplant

©  FILM.TV | News
 
30.05.2019 10:08
 
Anzeige

Vor einigen Wochen gab Hauptdarsteller Keanu Reeves bekannt, dass es an den Fans sei, John Wick 4 auf den Weg zu verhelfen. Der Erfolg, den John Wick: Kapitel 3 dafür einfahren musste, ist bereits eingetreten. John Wick 4 ist nun offiziell.

Schon nach wenigen Tagen ist John Wick: Kapitel 3 - Parabellum der erfolgreichste Film der Reihe. Er verdrängte nicht nur Avengers: Endgame von der Spitze der Kinocharts, sondern konnte auch in zehn Tagen mehr Geld einspielen, als sein Vorgänger insgesamt. Die 172 Millionen US-Dollar, die John Wick: Kapitel 2 einspielte, sind schon übertroffen worden und auch sonst macht Kapitel 3 noch keine Anzeichen, bald zu stoppen. Daher ist es kein Wunder, dass der vierte Teil bereits offiziell angekündigt wurde.

Dass Keanu Reeves wieder in der titelgebenden Hauptrolle zu sehen sein wird, ist sehr wahrscheinlich, schließlich verkündete er vor Kurzem selbst, dass er die Rolle so lange spielen werde, bis ihn seine Beine nicht mehr tragen.

Auch Regisseur und Ex-Stuntman Chad Stahelski wird wieder auf dem Regiestuhl platz nehmen. Er selbst beschreibt John Wick: Kapitel 4 als seine bisher schwerste Aufgabe, da es wieder gilt, den Vorgänger zu übertreffen.

Doch John Wick 4 ist nicht das einzige Projekt aus dem Hause John Wick. Auch ein Spin-Off in Form einer Serie ist geplant. The Continental soll die Serie heißen und wird sich um das Hotel drehen, in dem das Auftragskillersyndikat verkehrt. John Wick selbst wird zwar keine Rolle in der Serie spielen, doch ein kurzer Gastauftritt von Keanu Reeves ist gut vorstellbar.

Schöne Zeiten also für Fans von gut gekleideten Auftragskillern. John Wick 4 hat übrigens auch schon einen Kinostart. Am 21. Mai 2021 soll der vierte Teil der Reihe anlaufen. Sein Vorgänger, John Wick: Kapitel 3, ist derzeit im Kino zu sehen.

John Wick 3 Trailer 1

John Wick 3 Trailer 1
FSK 12

Black Widow

Black Widow
 VIDEO-TIPP

 
 
 

John Wick 4 und Killer-Serie geplant: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 89%