VG Wort Zählpixel

Tomb Raider 2: Doctor Who-Regisseur übernimmt

©  FILM.TV | News
 
27.11.2019 12:05
 
Anzeige

Nach dem Erfolg des ersten Tomb Raider-Films, war eine Fortsetzung schnell beschlossene Sache. Diese ließ aber ein ganze Weile auf sich warten. Immer wieder kam es zu Verzögerungen, die dem Film im Weg standen. In Kürze soll die zähe Archäologin aber endlich wieder auf Welt-Reise gehen. Hier erfahrt ihr alle neuen Details zu Tomb Raider 2.

2018 übernahm Schauspielerin Alicia Vikander erstmals die Rolle der Kult-Heldin Lara Croft. Die Oscar-Preisträgerin konnte dabei sehr erfolgreich in die Fußstapfen von Angelina Jolie treten. Viele Fans waren also aufgeregt, als Vikander berichtete, dass sie an einer Fortsetzung interessiert sei. Bei einem Einspielergebnis von 270 Millionen Euro dürfte auch das verantwortliche Studio an einem zweiten Teil Gefallen finden. Lange Zeit schien das Projekt aber durch Verzögerungen verlangsamt zu werden.

Wie das Entertainment-Portal Deadline im September 2019 dann aber vermeldete, hat Warner Bros. die Fortsetzung nicht nur bestätigt. Tatsächlich kennen wir jetzt auch schon ein konkretes Startdatum. Demnach soll Tomb Raider 2 am 19. März 2021 über die US-Kinoleinwände flimmern. Ein deutscher Start wurde bisher noch nicht verraten. Wir gehen aber davon aus, dass er in einem ähnlichen Zeitraum angelegt sein wird. Die Regie übernimmt Ben Wheatley, der unter anderem auch schon an der Kult-Serie Doctor Who mitgearbeitet hat.

Über die Handlung von Tomb Raider 2 ist bisher noch nicht viel bekannt. Sie dürfte aber sehr gut an das Ende des ersten Teils anschließen können. Nach ihrem Überlebenskampf auf der Insel Yamatai kehrt Lara nach London zurück. Dort akzeptiert sie das Erbe ihres verstorbenen Vaters Lord Richard Croft.

Doch schon kurz nachdem sie die Leitung an dessen ehemalige Geschäftspartnerin Ana Miller übergibt, macht sie eine schockierende Entdeckung: Die rücksichtslose Geheimorganisation Trinity gehört in Wirklichkeit zu Croft Holdings. Ana Miller arbeitet bei Trinity als Agentin und hat nun die volle Kontrolle über das Unternehmen von Laras Vater. Wir können uns gut vorstellen, dass Lara in der Fortsetzung ihr Bestes geben wird, um Trinity das Handwerk zu legen. Was wünscht ihr euch für eine Tomb Raider-Fortsetzung?

Quelle: Deadline

Tomb Raider Trailer 3

Tomb Raider Trailer 3
Alicia Vikander als Lara Croft

Berlin, Berlin

Berlin, Berlin
 VIDEO-TIPP

Pavarotti

Pavarotti
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Tomb Raider 2: Doctor Who-Regisseur übernimmt: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 82%