VG Wort Zählpixel

Venom 2: Neuer Regisseur wegen Zombieland 2

©  FILM.TV | News
 
11.03.2019 12:16
 
Anzeige

Obwohl das erste Spider-Man-Spin-off Venom von Kritikern und Comic-Fans ziemlich abgestraft wurde, spielte es an den Kinokassen dennoch genug ein, dass Venom 2 bereits bestätigt wurde. Allerdings deutet sich jetzt an, dass es ein Problem mit dem Venom-Regisseur geben könnte – und mit Zombieland 2. Wir klären euch auf.

Wer heutzutage eine mindestens halbwegs bekannte Comic-Figur auf die große Leinwand bringen kann, hört quasi schon die Kasse klingeln. Superhelden regieren Hollywood und davon profitierte auch der eher durchschnittliche Venom-Film. Der spielte nämlich bei Produktionskosten von rund 100 Millionen Dollar über 855 Millionen Dollar ein. Kein Frage, dass da natürlich für Venom 2 sofort alle Ampeln auf Grün geschaltet wurden.

Laut DiscussingFilm könnte es gerüchteweise aber zu Problemen für Venom 2 in Bezug auf eine andere Fortsetzung kommen: Zombieland 2. Venom-Regisseur Ruben Fleischer dreht nämlich auch Zombieland 2 und Kinostart für Zombieland 2 soll der 21.09.2019 sein. Das könnte bedeuten, dass für Venom 2 ein neuer Regisseur gefunden werden muss.

Die Dreharbeiten zu Venom 2 sollen aktuellen Informationen nach nämlich spätestens im November 2019 starten – Betonung auf „spätestens“. Sollten sie früher starten, könnte Fleischer noch mitten in der Post-Production zu Zombieland 2 stecken. Doch selbst wenn die Venom 2-Drehs erst im November losgehen, wird es schwierig für Fleischer. Denn dann dürfte sich der Regisseur womöglich noch auf diversen Promo-Touren für Zombieland 2 befinden.

Man möchte gerade nicht in der Haut der Venom 2-Verantwortlichen stecken. Denn einerseits könnte ein neuer Regisseur ein Segen für Venom 2 sein und einen Film abliefern, der im Gegensatz zum Vorgänger auch die Kritiker und Comic-Fans überzeugt. Andererseits würde ein Festhalten an Ruben Fleischer vielleicht wieder den finanziellen Erfolg unabhängig von allen Kritiken sichern – und das womöglich abermals bei vergleichsweise niedrigen Produktionskosten.

Im Idealfall gelingt Venom 2 natürlich beides und er sackt sowohl gute Kritiken als auch jede Menge Moneten ein. Das ist aber sicherlich leichter gesagt als getan. Am Hauptdarsteller scheitert es jedenfalls nicht, denn Tom Hardys Talent ist unbestritten und er gilt nach wie vor als Publikumsliebling. Gut also, dass er auch bei Venom 2 wieder mit an Bord sein soll. Angeblich hat er sogar für insgesamt drei Venom-Filme unterschrieben.

Venom

Venom
Trailer 3

The Dark Red

The Dark Red
 VIDEO-TIPP

Good Boys

Good Boys
 VIDEO-TIPP

Low Tide

Low Tide
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Venom 2: Neuer Regisseur wegen Zombieland 2: Weitere Infos

Schauspieler:
Tom Hardy

Produktion:
Kelly Marcel

Drehbuch:
Kelly Marcel

Rollen:
Tom HardyEddie Brock / Venom
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 94%