VG Wort Zählpixel

The Rain: Trailer zu Staffel 3 der Netflix-Serie verspricht das Ende

 
 

Der eine möchte die Welt retten, der andere eine neue errichten. Der Kampf zwischen Rasmus und Simone wird erneut entfacht, als die beiden das zu retten versuchen, was von der Menschheit, wie wir sie kennen, übrig ist.

Das Virus kann gestoppt werden. Aber das kostet seinen Preis. Macht euch bereit für das Ende.

Netflix zeigt im ersten Trailer zur dritten Staffel wie alles endet. Das Virus könnte aus dem Leben der letzten Menschen verschwinden. Aber welche Opfer müssen Rasmus und seine Freunde dafür bringen? Ab 6. August 2020 könnt ihr euch die neuen Folgen bei Netflix streamen.

Im Trailer scheint Rasmus zumindest der Retter der Welt zu sein. Alle Menschen werden so sein wie er, werden durch sein Blut gerettet werden können. Ist er aber wirklich der Held, der eine neue Welt nach dem tödlichen Virus möglich macht?

So glatt wird es wohl nicht laufen. Gänsehaut bekommt ihr aber auf jeden Fall, wenn ihr euch den Trailer zum dänischen Weltuntergangs-Szenario "The Rain" anschaut. Wir haben ihn hier für euch im Player.


 
 

Gute Filme, in denen die Welt untergeht:

World War Z: In Philadelphia wird Ex-UNO-Mann Gerry Lane mit seiner Familie Zeuge, wie die Stadt von einer blitzschnell wachsenden Masse Untoter attackiert wird. Im letzten Augenblick gelingt die Flucht auf einen Flugzeugträger vor der Küste Amerikas, wo sich Gerrys schlimmste Befürchtungen bestätigen: Die ganze Welt ist bereits infiziert.

Zombieland: Der junge Computer-Fan Columbus hat als einer der wenigen eine verheerende Zombie-Epidemie überlebt und schlägt sich seit einiger Zeit erfolgreich im Alleingang durch ein postapokalyptisches „Zombieland“. Die Städte und Highways der Vereinigten Staaten sind verwüstet und leer gefegt - inmitten dieser Einöde trifft Columbus auf den wortkargen Zyniker Tallahassee.

I Am Legend: Robert Neville war ein hervorragender Wissenschaftler, aber auch er konnte nicht verhindern, dass ein Virus vor 3 Jahren die gesamte Menschheit befiel. Nur er wurde aus unbekannten Gründen verschont und hat es sich inzwischen in einer immer mehr verwahrlosenden Umgebung eingerichtet.Tagsüber kann er sich verhältnismäßig frei bewegen, aber nachts lauern überall Gefahren durch vampirähnliche infizierte Gestalten, die nur das Sonnenlicht fern halten kann.


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 95%