VG Wort Zählpixel
„Battle of the Planets“: Für diesen Film arbeiten die Macher von „Avengers: Endgame“ und “Fast & Furious 9“ zusammen

„Battle of the Planets“: Für diesen Film arbeiten die Macher von „Avengers: Endgame“ und “Fast & Furious 9“ zusammen

Bild von Nils Zehnder
Veröffentlicht

Mit „Battle Of The Planets“ erwartet uns wohl eines der größten SciFi-Projekte der letzten Jahre. Dafür arbeiten nun sogar die Macher von „Fast & Furious 9“ und „Avengers 4: Endgame“ zusammen.

Für „Fast & Furious 9“ war Daniel Casey als Drehbuchautor mitunter für eine der verrücktesten Szenen der Autorenn-Reihe verantwortlich. Mit den Russo-Brüdern, die bereits die letzten beiden „Avengers“-Filme inszenierten, soll er nun ein Scifi-Projekt in die Wege leiten. Dabei handelt es sich um eine Live-Action-Verfilmung eines Anime, die auf den Namen „Battle Of The Planets“ hören wird. Dabei begibt sich das Trio auf schweres Terrain, denn bisherige Verfilmungen wie beispielsweise „Death Note“ von Netflix kamen bei Anime-Fans nicht gerade gut an.

Fast And Furious 9 Filmkritik: "Macht richtig schnell, richtig wütend" - News 2021

Fast And Furious 9 - Filmkritik

"Macht richtig schnell, richtig wütend!" - Ist Teil 9 gar nicht so gut, wie alle hoffen? Ein Experte hat den Streifen schon gesehen und hält hier in seiner Filmkritik einige Überraschungen für euch bereit! Fast And Furious 9 - Filmkritik.

Während die Produktion von „Battle Of The Planets“ derzeit noch ganz am Anfang steht, ist die Zukunft bereits gesichert. So sei laut Informationen von Deadline nicht nur ein Sequel, sondern direkt ein ganzes Franchise geplant. Dass Anthony und Joe Russo mit der Einarbeitung in ein solches Universum vertraut sind, bewiesen sie ja bereits durch ihre Arbeit am Marvel Cinematic Universe.

Bei dem Film handelt es sich um die Adaption einer der größten Anime-Serien der USA aus den 70er-Jahren. Und auch in Japan konnte die Produktion unter dem Namen „Science Ninja Team Gatchaman“ Erfolge einfahren. Dass man den Anime zu einer Realverfilmung machen wolle, ist dabei nichts Neues. Das kündigten die Russo-Brüder bereits 2019 auf der Comic Con an, doch von da an war Funkstille. Nun gibt es allerdings die ersten Informationen zum Mega-Projekt. So wird sich die Produktion rund um die fünf Jugendlichen Jason, Princess, Tiny, Mark und Keypop drehen, die gemeinsam zu den G-Force werden (nicht zu verwechseln mit den Agenten-Meerschweinchen). Zusammen beschützen sie die Erde vor außerirdischen Gefahren. Informationen zum Cast oder einen Starttermin gibt es bislang noch nicht.

Mehr spannende Superhelden-News

Avengers 5 soll kommen

Avengers 5 soll kommen

Für die kommenden Jahre sind diverse neue MCU-Serien und Filme angekündigt. Einem Insider zufolge hat Marvel aber noch eine große Überraschung für uns: Avengers 5 soll kommen.

AltersempfehlungAb 6
Gesprächswert75%

Ähnliche Artikel