VG Wort Zählpixel
Wolverine im MCU: Hugh Jackman heizt Gerüchte um Rückkehr zu Marvel an
©

Wolverine im MCU: Hugh Jackman heizt Gerüchte um Rückkehr zu Marvel an

Bild von Nils Zehnder
Veröffentlicht

Mit einem Comeback von Hugh Jackman als Wolverine rechnen wir seit dem letzten Film von 2017 nicht mehr wirklich. Nun heizt der Schauspieler selbst die Gerüchte um ein Comeback an.

In „Logan – The Wolverine“ machte die Handlung schnell klar, dass Hugh Jackman wohl einen Schlussstrich unter seine ikonische Rolle als Wolverine setzen wollte. In weiteren Interviews betonte der Schauspieler später zudem, dass er nicht plane, nochmals in die Rolle zurückzukehren. Zwei Story-Posts, die Jackman kürzlich auf Instagram teilte, machen Fans derzeit allerdings Hoffnung, dass der Darsteller seine Meinung doch noch geändert haben könnte.

Logan - Filmkritik
Nils Zehnder

Logan - Filmkritik

Mit diesem Film endet eine Ära. Wie gut ist das gelungen? Lest hier unsere ausführliche Filmkritik über den vermutlich wirklich letzten Solo-Film mit Hugh Jackmann als Wolverine. Logan - Filmkritik.

Zum einen handelt es sich dabei um einen Repost eines Artworks von Bosslogic. Der Grafikdesigner ist für seine häufig sehr real wirkenden Fan-Poster bekannt und arbeitete auch in der Vergangenheit bereits mit größeren Firmen wie Ubisoft oder eben Marvel zusammen. Auf dem dunkel gehaltenen Bild erkennen wir den edel anmutenden Arm von Wolverine mit seinen drei Klingen. Wenig später folgte daraufhin noch ein gemeinsames Selfie mit Marvel-Mastermind Kevin Feige. Der ist seines Zeichens quasi das Gesicht hinter dem Marvel-Cinematic-Universe. Für viele Fans ist das derzeit Grund genug, erneut von einem Comeback der X-Men-Legende zu träumen.

Worum es beim Treffen mit Feige wohl ging, lässt sich auch jetzt noch nicht sagen. Dass es allerdings wirklich Gespräche um eine Rückkehr waren, gilt doch als ziemlich unwahrscheinlich. Schon nach dem Kinostart von „Logan“ versicherte der inzwischen 52-Jährige, dass er sich zu alt für Produktionen dieser Art fühle. Möglich wäre allerdings durchaus ein Cameo-Auftritt in einem anderen Marvel-Film. Seit der Übernahme von Fox durch Disney warten die Fans sehnsüchtig auf das Auftauchen von Wolverine in „Deadpool". Während an dem Skript für „Deadpool 3“ derzeit gewerkelt wird, wäre es zumindest ein guter Zeitpunkt.

AltersempfehlungAb 6
Gesprächswert85%

Ähnliche Artikel