VG Wort Zählpixel

Die Eiskönigin 2: Kino-Start früher als geplant

©  FILM.TV | News
 
07.10.2019 14:42
 
Anzeige

Bereits einen Tag früher, nämlich schon am 20. November 2019, gibt es das Wiedersehen mit DIE EISKÖNIGIN 2 auf der großen Leinwand. Vor rund sechs Jahren verzauberte DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN, bis heute der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten, kleine und große Fans. Die mitreißende Geschichte rund um die Schwestern Anna und Elsa berührte Menschen weltweit und löste einen weltweiten Hype aus, der bis heute anhält.

Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald lockt. Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel des Lockrufs zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesterliebe einstehen.

Die Eiskönigin 2 Trailer 3

Die Eiskönigin 2 Trailer 3
Jonathan Groff

The Turning

The Turning
 VIDEO-TIPP

The Report

The Report
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Die Eiskönigin 2: Kino-Start früher als geplant: Weitere Infos

Kennt ihr schon alle Filme mit der Eiskönigin?

Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren: Königstochter Anna, begibt sich - begleitet von dem kantigen Naturburschen Kristoff und dessen treuem Rentier Sven - auf eine abenteuerliche Reise, um ihre Schwester Elsa zu finden, die mit ihren Zauberkräften das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen hält. Auf ihrer gefährlichen Mission setzen den beiden nicht nur die Naturelemente zu, sie begegnen auch mystischen Trollen, müssen sich einem Schneemonster stellen und finden im urkomischen Schneemann Olaf einen ebenso treuen wie unverzichtbaren Begleiter.

Die Eiskönigin - Olaf Taut Auf: Der Winter kommt und es geht auf das Fest der Liebe zu - das ist auch im Königreich Arendelle nicht anders. Elsa muss ihrer Schwester Anna gegenüber allerdings gestehen, dass sie seit dem Tod ihrer Eltern Weihnachten nicht mehr richtig gefeiert hat und folglich auch keine Familientraditionen kennt, die sie wiederbeleben könnten.

Die Eiskönigin - Party-Fieber: Es ist der Morgen von Prinzessin Annas Geburtstag und während das Geburtstagskind noch schläft, sind Elsa, Kristoff und Olaf schon emsig bei der Arbeit und bereiten ihre pompöse Überraschungs-Fete vor. Doch obwohl sich Elsa fast am meisten darauf freut, ihrer Schwester endlich den prächtigen Geburtstag zu bescheren, den sie verdient, ist ausgerechnet sie es, die die Party fast zum Platzen bringt.

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 80% | mit Material von Frandly PR