Keine Zeit Zu Sterben: Stunt-Team zeigt exklusive Szenen zum neuen Bond-Film

©  FILM.TV | News
 
13.11.2019 10:07
 
Anzeige

Ein Video versetzt Fans jetzt an das Set des neuesten James-Bond-Streifens 'Keine Zeit zu sterben' (englischer Titel: No Time To Die). Im 25. Film der 007-Reihe spielt der Land Rover Defender eine maßgebliche Rolle – und aus der Perspektive des Defender wurde ein Teaser-Film gedreht, mit dem Land Rover die Fortsetzung seiner langjährigen Partnerschaft mit den James-Bond-Machern von EON Productions ankündigt. Wir zeigen es euch direkt hier unter diesem Text.

Darin seht ihr erste Szenen des neuen Bondfilms: Fans von James Bond können hinter die Kulissen des Stunt-Teams von 'Keine Zeit zu sterben' schauen. Stunt-Koordinator Lee Morrison und Stunt-Fahrer Jess Hawkins ermöglichen Einblicke in die Kreation der spektakulären Verfolgungsjagden mit dem neuen Land Rover Defender für 'Keine Zeit zu sterben'.

Chris Corbould, Verantwortlicher für Spezialeffekte und Stunt-Fahrzeuge, entwickelte gemeinsam mit Land Rover die Spezifikationen für das Filmauto: der Defender 110 X in Santorini Black. Die Strapazierfähigkeit des neuen Defender wurde im Rahmen der Produktion von 'Keine Zeit zu sterben' bis an die Grenzen getestet. Natürlich ist es ein Werbefilm, aber der gibt euch trotzdem einen spannenden und actionreichen Einblick in den neuen Bond-Movie. Im Kino könnt ihr den 25. Film mit James Bond 007 ab 2. April 2020 sehen.

 
 
 
 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 83% | mit Material von LandRover