VG Wort Zählpixel

American Gods Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
FSK Trailer: 12 | © STUDIOCANAL | Fantasy
 

Originaltitel: American Gods

  |  Mit: Ricky Whittle, Ian McShane
 
 

In Staffel 3 versucht Shadow wütend, sein scheinbar unausweichliches Schicksal zu verdrängen und lässt sich in der idyllisch verschneiten Stadt Lakeside Wisconsin nieder. Dort will er seinen eigenen Weg gehen, geleitet von den Göttern seiner schwarzen Vorfahren, den Orishas. Doch bald wird ihm bewusst, dass die stillen Wasser dieser Stadt tief, dunkel und blutgetränkt sind und dass man sich nicht einfach weigern kann, ein Gott zu sein. Die einzige Wahl, die er selbst treffen kann, ist, welche Art von Gott er sein möchte…

American Gods Trailer - Bild 1 von 30 STARZ Entertainment LLC

Bild zu American Gods Trailer

Die Story zu American Gods Trailer:
Gerade aus dem Gefängnis entlassen, trifft Shadow Moon (Ricky Whittle) auf den mysteriösen Mr. Wednesday (Ian McShane). Eine schicksalhafte Begegnung, die sein Leben für immer verändern wird... Tief verletzt vom tragischen Tod seiner Frau Laura (Emily Browning) wird Shadow unterwartet als Bodyguard von Mr. Wednesday engagiert und findet sich schnell in einer Welt wieder, die er nicht versteht. Eine geheime Welt, in der Magie real ist und die alten Götter sowohl ihre Bedeutungslosigkeit, als auch die durch Technologie und Medien zunehmende Macht der neuen Götter fürchten. Mr. Wednesday versucht, die alten Götter zusammenzubringen, um mit einer Armee ihr Dasein in diesem neuen Amerika zu verteidigen und den Einfluss, den sie in früheren Zeiten genossen haben, wiederzuerlangen. Shadow hingegen fällt es auf dem Roadtrip durchs Land schwer, diese neue Realität und seinen Platz in ihr zu akzeptieren.

Schauspieler:
Ricky Whittle, Ian McShane, Jonathan Tucker

Regie:
David Slade

Hintergrund:
American Gods erzählt die Geschichte des Krieges zwischen den alten Göttern der Mythologie und den neuen Göttern der modernen Technologie. Der Ex-Häftling Shadow Moon, gespielt von Ricky Whittle, erklärt sich bereit, für den mysteriösen Mr. Wednesday, verkörpert von Ian McShane (Deadwood, John Wick), zu arbeiten und findet dabei heraus, dass sein charismatischer, aber zwielichtiger Boss in Wirklichkeit nicht nur der nordische Allvater-Gott Odin ist, sondern auch sein Vater.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Bewertung: 99%