VG Wort Zählpixel

Starportrait

Romain Duris Biografie


Geburtstag: 28.05.1974

Geburtsort: Paris

Land: Frankreich

TV-Rollen:
Der Franzose Romain Duris wurde 1993 durch Zufall entdeckt, als ein Casting-Agent neue Gesichter und junge Talente für diverse TV-Produktionen suchte. Der Schüler einer Pariser Zeichenschule überzeugte, so dass Romain Duris eine Rolle in \'Abschlussklasse: Wilde Jugend – 1975\' von Regisseur Cédric Klapisch erhielt. Darin schlüpft der Schauspieler in die Rolle des drogenabhängigen Tomasi. Seine Freunde erinnern sich an ihre wilde Jugend Mitte der 1970er Jahre, ihre großen Träume und den Aufschlag auf den Boden der Realität. Der Film gewann 1994 den Publikumspreis auf dem Pariser Filmfestival. Romain Duris stand für diverse TV-Produktionen vor der Kamera, darunter auch \'Frères: La Roulette Rouge\'.

Kino-Rollen:
1996 gelang Romain Duris der Sprung auf die Kinoleinwand mit dem Spielfilm \'... und jeder sucht sein Kätzchen\', Regie führte erneut Cédric Klapisch, der im Laufe von Romain Duris\' Karriere ein enger Vertrauter und Mentor wurde. Ein Jahr später spielte er den Manu neben dem französischen Superstar Vincent Cassel in dem Actionfilm \'Dobermann\'. Dem folgte Tony Gatlifs Tragikomödie \'Gadjo Dilo\'. Als Stéphane sucht er in Rumänien die Sängerin Nora Luca. Mit \'L’auberge Espagnole\' gelang ihm der Durchbruch in Europa, der ihm auch die Tore des internationalen Films öffnete. Glenn Close und Kate Hudson waren Romain Duris\' Filmpartnerinnen in \'Eine Affäre in Paris\' unter der Regie von James Ivory. Außerdem verkörperte er Meisterdieb \'Arsène Lupin\' in der gleichnamigen internationalen Großproduktion und drehte die Fortsetzung zu \'L\'Auberge Espagnole\'. \'Batman Beginns\' und \'Krieg der Welten\' machten Romain Duris in Amerika bekannt. Von da an ging es bergauf, der Schauspieler erhielt Rollen in diversen Produktionen, darunter \'Der wilde Schlag meines Herzens\', und drehte mit Schauspielgrößen wie Jean-Paul Belmondo, Juliette Binoche, Audrey Tautou oder Charlotte Gainsbourg. Mit Vanessa Paradis stand er für \'Der Auftragslover\' vor der Kamera und wurde zum vierten Mal für den César nominiert. \'Nachtblende\' erschien 2010.

Privatleben:
Romain Duris ist mit der französischen Schauspielerin Olivia Bonamy liiert, die beiden leben in Paris und haben einen gemeinsamen Sohn, der 2009 zur Welt kam.


Autor: Jutta Ladwig

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Romain Duris Biografie"