Sony Xperia L4: Neues Einsteiger-Handy mit Oberklasse-Features

©  FILM.TV | News
 
20.02.2020 11:46
 
Anzeige

Sony stellt mit dem Xperia L4 den offiziellen Nachfolger des beliebten Xperia L3 vor, welches sich erneut an die Smartphone-Einsteiger richtet. Mit einem 21:9-Display und einem Triple-Kamera-Modul bietet das Xperia L4 dabei Funktionen, die im letzten Jahr noch der Smartphone-Oberklasse von Sony vorbehalten waren.

Mit seinem 6,2 (15,7 cm) HD+ LCD-Display bietet das Xperia L4 preisorientierten Nutzern ideale Voraussetzungen für beste Unterhaltung im 21:9-Format. Filme genießen und dank Multitasking auf dem geteilten Bildschirm gleichzeitig eingehende Nachrichten von Freunden lesen und beantworten – das neue Xperia L4 macht es möglich.

Mit einer 3,5mm-Klinkenbuchse und dem seitlichen Fingerabdrucksensor erhalten zudem Funktionen wieder Einzug, die sich unsere langjährigen Nutzer sehr gewünscht haben. Das Triple-Kamera-System lässt Nutzer bei Aufnahmen die Brennweite verändern und so zum Beispiel mit dem Ultraweitwinkelobjektiv noch mehr vom Geschehen festhalten – auch im 21:9 Kinoformat.

In Sachen Akku sorgt eine Kapazität von 3.580 mAh für ordentlich Energie, um den MediaTek 6762 Prozessor und die 3GB RAM Arbeitsspeicher lange auf Touren zu halten. Der interne 64 GB Speicher kann über eine MicroSD-Karte werden.

  • 6,2" (15,7 cm) HD+ LCD Display im 21:9-Format
  • 13MP + 5MP + 2MP Triple-Kamera-System mit Foto- und Videoaufnahme im 21:9 CinemaWide Format
  • MediaTek 6762 Prozessor und 3 GB RAM
  • Ausdauernder 3.580 mAh Akku

Das neue Xperia L4 ist ab dem zweiten Quartal 2020 in den Farben Black und Blue für 199 Euro (UVP) erhältlich. Bilder zeigen wir euch in der Galerie zum neuen Sony Handy.

 
 
 
 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 76% | mit Material von OTS