VG Wort Zählpixel
Geld wie Heu: Die zehn reichsten Kinderstars der Welt
©

Geld wie Heu: Die zehn reichsten Kinderstars der Welt

Bild von Johanna Mahlberg
Veröffentlicht

Sie haben und hatten keine Kindheit wie wir alle. Statt abhängen mit Freunden gab es in ihrer Kindheit Terminpläne, Drehtage und Stress. Einige von den Kinderstars wurden dafür wenigstens fürstlich entlohnt. 

Hier kommen die Top 10 Kinderstars mit der meisten Kohle auf dem dicken Bankkonto. Vermutlich müssten sie nie mehr arbeiten, sie tun es aber trotzdem.

Die Top 10

160 Mio Dollar schwer und damit auf Platz 10 findet sich Christina Aguilera wieder. Sie ist seit 1993 im Geschäft und begann vor allem im “Mickey Mouse Club” ihre Karriere. Später war sie als sexy Vamp vor allem als Sängerin erfolgreich und mittlerweile tingelt sie als Jurorin durch verschiedene TV-Formate in den USA.

Nur einen Hauch mehr, nämlich geschätzte 162 Mio Dollar hat Miley Cyrus mit ihrer Rolle als Hannah Montana im Disney Channel verdient. Nach der braven Disney-Welt folgte eine Nacktkarriere als Sängerin. Bis heute ist sie erfolgreich mit ihren Songs.

Nicht zu verachtende 165 Mio Dollar dürfte Scarlett Johansson auf dem Konto haben. Die Black Widow aus dem MCU steht vor der Kamera seit sie 8 Jahre alt ist und könnte wohl inzwischen das ein oder andere Milliönchen auf den Berg dazu gepackt haben. Übrigens war sie auch in "Der Pferdeflüsterer" zu sehen (siehe Bild oben).

Platz 7 geht mit 180 Mio Dollar Vermögen an Drake. Vermutlich kennt ihr ihn vor allem als Rapper, aber seine Karriere begann tatsächlich in jungen Jahren, als er in “Degrassi: The next Generation” zu sehen war.

200 Mio Dollar hat Ron Howard angehäuft. Vermutlich erinnert ihr euch an ihn vor allem als Regisseur aus dem Abspann vieler Filme. Aber tatsächlich stand er als Junge auch schon vor der Kamera und war als Schauspieler sehr erfolgreich und wirklich gut bezahlt.

205 Mio Dollar nennt Reese Witherspoon ihr eigen. Schon als Kind stand sie vor der Kamera und drehte Werbefilme oder war als Kleiderständer für verschiedene Modelabels am Start.

Platz 4 gönnt sich Britney Spears, die wie ihre Kollegin Christina Aguilera im "Mickey Mouse Club" als Kind schon ein Star war. Danach hat es sich bei ihr in Sachen Hitparade ein wenig besser angelassen und deswegen konnte sie 215 Mio Dollar auf ihrem Bankkonto ansparen.

Der dritte im Bunde des legendären "Mickey Mouse Clubs" von 1993 hat 250 Mio Dollar geschätztes Vermögen. Justin Timberlake moderierte die Show mit Britney und Christina, war später bei der Boyband N*Sync und ist nun schon seit Jahren solo sehr erfolgreich.

Den dritten Platz teilt er sich übrigens mit Leonardo DiCaprio, der ebensoviel Asche gesammelt hat und schon als Kind im Filmbiz unterwegs war.

Vize-Reichste Kinderstars sind Mary-Kate und Ashley Olsen. Zu zweit spielten die beiden Michelle Tanner in “Full House” und haben es damit auf 500 Mio US-Dollar Vermögen gebracht. 

Und der erste Platz als reichster Kinderstar der Welt geht an eine echte Legende: Elizabeth Taylor stand mit 10 Jahren zum ersten Mal vor der Kamera und hat natürlich beim Geldverdienen auch einen kleinen Vorsprung vor den Kollegen. Sie ist 1932 geboren und damit quasi in einer eigenen Liga hier im Ranking angetreten. Dafür kann sie als Lebensleistung aber auch 600 Mio Dollar Vermögen vorweisen. Respekt. 

Berühmte Kinder mit einem traurigen Schicksal seht ihr hier im Video

6 berühmte Kinder, mit einem tragischen Schicksal
Sprache: DE
AltersempfehlungAb 0
Gesprächswert85%

Ähnliche Artikel