VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones Staffel 8: Folge 6 enthüllt den Gewinner

©  FILM.TV | News
 
20.05.2019 14:19
 
Anzeige

Seit Heute Nacht um 3 Uhr kann auf Sky Ticket die letzte Folge der achten Staffel Game Of Thrones gestreamt werden. Endlich erfahren wir, wer den Kampf um den Eisernen Thron gewinnt und welche Figur aus der Serie am Ende noch am Leben ist. ACHTUNG: SPOILER - Wenn ihr das Finale der Fantasy-Serie noch sehen wollt, dann lest diesen Artikel besser nicht. Denn hier verraten wir euch wirklich alles über das Ende der legendärsten TV-Serie aller Zeiten.

Bereits in der vorletzten Folge der finalen Staffel, die ja ab letzten Montag zu sehen war, wurde deutlich, dass Daenerys Targaryen wohl keine geeignete Herrscherin sein kann. Dabei wollte sie besser und gerechter sein als ihr verrückter Vater einst.

Aber nachdem Cersei mit ihrer Armee einen ihrer Drachen tötete, Missandei (Daenis BFF) köpfte und sie vor allem ihr Versprechen brach, sich am Kampf gegen den Nachtkönig zu beteiligen, gibt es bei Daenerys kein Halten mehr. Cersei war gemein zu ihr und in Westeros mag sie eigentlich als Königin auch keiner so recht leiden, Jon Schnee will nicht mehr ihr Lover sein…. Da brach in Folge 5 der blanke Zorn aus Frl. Targaryen heraus. Und wie schon ihr Vater verbrannte Daenerys nun also unzählige Unschuldige, obwohl sich der Gegner längst bedingungslos ergeben hatte.

So gewann sie zwar sie die Schlacht und eroberte Königsmund ohne großen Widerstand, doch die Opfer in der Bevölkerung sind so groß wie das Entsetzen über ihr brutales Vorgehen.

Tyrion und Jon Schnee waren zum Ende der vorletzten Folge fassungslos über diesen Zornausbruch, Jamie und Cersei wurden in den Katakomben verschüttet, alle verbliebenen Kämpfer in der Stadt scheinen ebenfalls tot zu sein, auf beiden Seiten. Jon und Grauer Wurm hatten allerdings rechtzeitig den Rückzug angetreten und Arya überlebte das Inferno in Downtown Königsmund. Sie ritt danach auf einem weißen Schimmel davon. Und genau hier knüpft die neue und allerletzte Folge der Game Of Thrones Saga an.

Nur eine weitere Hauptfigur muss darin sterben: Daenerys Targaryen. Ermordet von Jon Schnee höchstpersönlich, der sie vermeintlich untertänigst umarmen will, ihr dann aber doch einen Dolch ins Herz rammt. Überraschend ist an diesem Tod aber höchstens wie er geschieht, hatten wir doch alle mit einem neuen Kamakaze-Auftritt von Arya gerechnet. So geht die Drachenkönigin also ganz leise dahin und der Eiserne Thron muss würdig neu besetzt werden.

Tyrion, die Hand der Königin Daenerys hatte natürlich seine Finger im Spiel. Zunächst wird er wegen Untreue von ihr entmachtet und eingesperrt. Aber er kann Jon davon überzeugen, dass sich Daenerys als nächstes über dessen Schwester Sansa her machen würde und sicher selbst dann kein Ende finden würde mit all der Morderei - auch wenn die neue Königin der sieben Königslande selbst zutiefst von ihrer eigenen Güte überzeugt ist. Denn sie will “ihren Frieden” schlichtweg zu allen bringen. Jon macht dem nun also vorzeitig ein Ende. Gut so, denn verdient hatte die ehemals gutmütige Khaleesi diesen Thron nun nicht mehr.

Düsterster Moment in der finalen Episode von Game Of Thrones: Grauer Wurm, selbst inzwischen blind vor Zorn, richtet überlebende Soldaten der Lennister-Armee hin, einfach so. Ser Davos bemerkt noch: “Besiegter können sie doch nicht sein!”, aber Grauer Wurm kontert: “Sie atmen noch.”

Verbittert wie er ist, fordert Grauer Wurm danach auch Jons Tod, immerhin hat er ja die Königin umgebracht. Sansa und Arya schaffen es aber, dass Jon Schnee stattdessen nur verbannt wird: zur Nachtwache an der Mauer. Dort trifft er auf Tormund Riesentod und auf seinen Schattenwolf “Geist”. Die beiden sollten sein Schicksal bei der Nachtwache dann doch sehr erträglich machen. Und ganz ehrlich: wollen wir ihn alle nicht genau dort sehen?

Traurig hingegen ist der Augenblick in dem Tyrion seine beiden toten Geschwister Jamie und Cersei aus den Trümmern birgt. Der Bergfried hatte sie unter sich begraben. Ebenso ergreifend ist Drache Drogon, der seine tote Mutter Daenerys findet. Weil deren Mörder Jon Schnee aber ebenfalls Targaryen-Blut in sich trägt, kann er ihm keinen Schaden zufügen. Völlig verzweifelt brüllt er herzzerreißend und schmilzt in seiner unendlichen Trauer und Wut mit einem schier endlosen Schwall Drachenfeuer den Eisernen Thron zu einem Klumpen Altmetall. Anschließend nimmt er die tote Königin Daenerys zärtlich in seine Klaue und fliegt davon.

Sansa Stark wird Königin des Nordens, Arya verlässt Westeros um “ihr eigenes Abenteuer zu finden” (das klingt, als ob sich hier ein Spin-Off ankündigt), Samwell Tarly wird Erzmaester von Königsmund, Ser Bron ist nun wie versprochen Lord von Rosengarten und Ser Davos wird neuer Meister der Schiffe.

Brienne von Tarth erträgt Jamies Schande nicht, sie benutzt mittelalterlichen Tintenkiller und schreibt mal eben sein Schicksal in den Geschichtsbüchern um. Aus einem Königsmörder wird so ein Held, der starb als er seine Königin beschützen wollte.

Tyrion bleibt wo er ist, nämlich in Königsmund, und wird wieder die Hand des neuen Königs. Ob das ein Geschenk oder ein Fluch ist, weiß er selbst nicht so genau. Apropos:

Wer landet nun auf dem neuen Thron der sieben Königslande? Nun, es ist Bran, den viele schon gar nicht mehr auf dem Schirm hatten. Er wird - das ist sogar ein bisschen demokratisch - von den noch übrig gebliebenen Hauptfiguren zum neuen König gewählt. So endet nun alles mit einem auf mystische Weise allwissenden König, der zu seiner Krönung nur zu sagen hat: „Hätte ich sonst den ganzen Weg auf mich genommen?“ - Wie 'Bran der Gebrochene' der neue König in Königsmund wird, könnt ihr euch im Video unter diesem Text ansehen.

Falls ihr nun - trotz Spoilerwarnung - doch schon alles über die finale Folge gelesen habt: schaut sie euch trotzdem an. Es lohnt sich wirklich, sich die letzten 75 Minuten der atemberaubendsten Serie aller Zeiten anzusehen. Schließlich endet alles mit Gänsehaut, Tränen und einem nicht enden wollenden Happy-End-Feuerwerk für alle von uns geliebten Figuren.

 

Game Of Thrones-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Game Of Thrones - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns bei Flipboard.

 
 

Game Of Thrones Staffel 8: Folge 6 enthüllt den Gewinner: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 95%