VG Wort Zählpixel

The Dark Knight 4: Darum stieg Christian Bale wirklich aus

©  FILM.TV | News
 
21.11.2019 16:17
 
Anzeige

Über eine Zeitspanne von 7 Jahren schuf Christopher Nolan eine beeindruckende Batman-Trilogie. Fast hätten aus den drei Filmen auch vier werden können. Batman-Darsteller Christian Bale weiß genau, warum es nicht dazu kam. In einem Interview verriet er, warum er wirklich aus Batman ausgestiegen ist.

Mit der The Dark Knight-Trilogie erschuf Star-Regisseur Christopher Nolan eine Kult-Reihe. Die drei Filme um Batman haben bis heute einen ganz besonderen Platz in den Herzen von DC-Fans. Besonders der zweite Film The Dark Knight gilt bis heute als einer der besten Superheldenfilme überhaupt. Beinahe wäre aus der Trilogie aber eine Tetralogie geworden. Dass es nicht dazu kam, begründet Ex-Batman Christian Bale jetzt im Gespräch mit der Toronto Sun.

Batman Begins gab 2005 den Startschuss für die Dark Knight-Trilogie. Damals waren die beiden Nachfolger The Dark Knight (2008) und The Dark Knight Rises (2012) noch keine beschlossene Sache. Das wusste aber nicht nur Nolan, sondern auch Hauptdarsteller Christian Bale. Im Interview berichtet der Star-Schauspieler: "Als sie auf uns zukamen und sagten: 'Wollt ihr einen weiteren Film machen?' war es fantastisch, aber wir sagten noch immer: 'Das war's. Wir werden keine weitere Möglichkeit bekommen.' Dann kamen sie und sagten: 'OK, lasst uns einen dritten machen.'"

Die Verantwortlichen wollten dann aber noch einen draufsetzen. Mit der Idee eines vierten Films sei man and Nolan und Bale herangetreten. Bale erinnerte sich aber an die Vision des Regisseurs und lehnte daraufhin ab: "Ich sagte: 'Nein. Wir müssen an Chris Traum festhalten, der immer war, hoffentlich eine Trilogie zu machen. Lasst es uns nicht zu weit treiben und fahrlässig werden und einen vierten machen.'"

Auf einen vierten Teil von Nolans Reihe können DC-Fans in Zukunft also eher nicht hoffen. Stattdessen sehen wir den dunklen Ritter als Nächstes in The Batman von Matt Reeves. Der Film mit Robert Pattinson in der Hauptrolle startet am 25. Juni 2021 in den USA im Kino. Was hättet ihr von einem vierten Batman-Film mit Christian Bale gehalten?

Quelle: Toronto Sun

The Dark Knight Trailer

The Dark Knight Trailer
Christian Bale, Michael Caine

Lindenberg 

Lindenberg 
 VIDEO-TIPP

The Grudge 2020

The Grudge 2020
 VIDEO-TIPP

Jeanne D'Arc

Jeanne D'Arc
 VIDEO-TIPP

 
 
 

The Dark Knight 4: Darum stieg Christian Bale wirklich aus: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 84%