VG Wort Zählpixel

Expendables 4 kommt wohl wirklich

 
 

Mit seinen 74 Jahren lässt es Hollywood-Legende Sylvester Stallone keineswegs ruhig angehen. Neben einigen Filmen, die bereits bestätigt wurde, kursieren auch noch mehrere Gerüchte über kommende Filme mit Stallone. Hier erfahrt ihr, was euch in den nächsten Jahren erwartet.

Sylvester Stallone, der in den letzten 50 Jahren einen Actionhelden nach dem anderen verkörperte, ist uns natürlich besonders als Rocky oder Rambo bekannt, doch nachdem "Rambo: Last Blood" letztes Jahr keinen großen Erfolg feiern konnte, scheint zumindest eines dieser Franchises fürs erste auf Eis zu liegen. Ob wir Stallone also noch mal als Rambo sehen werden, ist sehr fraglich, schließlich würde der Schauspieler bei einem Remake in fünf bis zehn Jahren wohl zu alt für die Hauptrolle sein. Bei Rocky sieht es etwas anders aus, denn abgesehen von der "Creed"-Trilogie, dessen dritter Film noch aussteht, ist laut Stallone noch ein weiterer "Rocky"-Film in Arbeit. Auch bei diesem, noch unbetitelten, Werk wird Rocky wieder der Trainer eines jungen Mannes sein, der das Boxen nutzt, um Problemen auf der Straße aus dem Weg zu gehen. Ob der Film tatsächlich in Arbeit ist oder nur eine Idee Stallones, ist derzeit noch nicht ganz klar.

In den nächsten Jahren erwarten uns aber zwei Projekte von Stallone ganz sicher. Der düstere Superheldenfilm "Samaritan" mit Stallone als verschollenem Superheld erscheint voraussichtlich im Juni 2021. Der Film von Regisseur Julius Avery handelt von einem Jungen, der einen Superhelden entdeckt, der seit Jahrzehnten als verschwunden gilt. Außerdem wird Stallone einen Auftritt in "The Suicide Squad" von James Gunn haben. Das bestätigte sowohl der Schauspieler selbst, als auch James Gunn. Da Stallone erst nach Abschluss der Dreharbeiten an dem Film mitarbeitete, scheint es logisch, dass er eine Sprechrolle einer CGI-Kreatur übernehmen wird. Welche das sein wird, kann bisher nur spekuliert werden.

Doch trotz des fortgeschrittenen Alters von Sylvester Stallone sind zwei Filme noch lange nicht alles, was uns erwartet. Auch wenn es für die nachfolgenden Produktionen keine Garantie gibt, arbeitet Stallone derzeit angeblich auch noch an einem Actionfilm namens "Little America", der Fortsetzung des Actionblockbusters "The Expendables 4" und vielleicht sogar an "Demolition Man 2". Fans der Schauspielers interessieren sich nun sicherlich besonders für "The Expendables 4" und "Demolition Man 2". Beide dieser Werke sind gerüchteweise in Arbeit. So deutete Stallone in der Vergangenheit bereits an, dass eine Fortsetzung zu dem Kultfilm "Demolition Man" aus 1993 realistischer sei, als viele dies denken. Auch zu "The Expendables 4" äußerte sich der Schauspieler bereits. So klang die Aussage Stallones tatsächlich so, als arbeite man bereits an einer Story zu einem vierten und letzten Teil der hochkarätig besetzten Actionreihe.

Fans von Stallone haben also auch in den kommenden Jahren noch jede Menge Filme vor sich, auf die es sich zu freuen lohnt. Auch mit Mitte 70 lässt der Darsteller es nicht gerade ruhig angehen.

 

 
 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 85%