VG Wort Zählpixel

Relegation Amazon: Dann laufen die Bundesliga-Spiele bei Prime Video

 
 

Die Corona-Pandemie hält weiterhin an und sorgt für weitere Einschränkungen im öffentlichen Leben. Während viele Kinos bald wieder langsam ihre Türen öffnen wollen, sind andere Branchen nach wie vor stark betroffen. Besonders große Sportveranstaltungen mit vielen Fans wie die Bundesliga-Spiele, können vorerst nicht zur Normalität zurückkehren. Stattdessen zeigt Amazon Prime Video jetzt die neuesten Relegantionsspiele im Stream. Wir geben euch als Nutzer der Plattform den Überblick, damit ihr keine Partie verpasst.

Was als kleiner Handel begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem weltweiten Versandriesen: Amazon ist heutzutage gar nicht wegzudenken, wenn es darum geht, beinahe alle notwendigen Produkte online zu bestellen. Mittlerweile hat sich Amazon auch auf andere Weise ausgebreitet. Die Streaming-Plattform Amazon Prime Video bietet Nutzern eine ganze Bandbreite verschiedener Serien und Filme an. Auch in Zeiten von COVID-19 ist der Dienst bei vielen eine gute Möglichkeit, Langeweile in der Selbst-Quarantäne zu bekämpfen.

Fußball-Fans haben dank Amazon Prime Video besonders viel Glück. Denn viele neue Partien der Bundesliga werden in Zukunft im Stream angeboten. Die Spiele der Saison 2019/20 können damit ganz bequem vom heimischen Sofa aus mitverfolgt werden. Dabei werden nicht nur die Spiele der ersten Bundesliga veröffentlicht. Wer an der zweiten und dritten Liga interessiert ist, kann auch daraus einige Spiele sehen. Welche Partien wann laufen und wer gegen wen spielt, zeigen wir euch jetzt in unserem Gesamtüberblick:

Relegationsspiele der Saison 2019/20 bei Amazon Prime Video:

Am 02. Juli um 20:30 Uhr:

  • Werder Bremen gegen 1. FC Heidenheim

Am 06. Juli um 20:30 Uhr:

  • 1. FC Heidenheim gegen Werder Bremen

Am 07. Juli:

  • 1. FC Nürnberg gegen Dritter (oder Vierter) der 3. Liga

Am 11. Juli:

  • Dritter (oder Vierter) der 3. Liga gegen 1. FC Nürnberg
 

 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%