VG Wort Zählpixel

Star Trek: Serien-Universum schon bis 2027 durchgeplant

 
 

Das Star Trek-Universum darf einer glänzenden Zukunft entgegenblicken: Das beliebte Sci-Fi-Franchise wird uns auch in den nächsten Jahren unterhalten. Tatsächlich gibt es schon detaillierte Pläne, wie genau es weitergehen wird. Welche Neuigkeiten wir über Star Trek erfahren haben, verraten wir euch hier.

Es läuft heiß her im Star Trek-Franchise: Sowohl Serien, als auch brandneue Kinofilme sollen uns zukünftig erwarten. In der Serien-Welt dürfen wir uns beispielsweise auf Nachschub von Picard freuen. Bei dem Streaming-Anbieter sollen uns bald neue Staffel erwarten. Auch Staffel 3 von Star Trek Discovery ist schon in Planung. Wie unter anderem Showrunnerin Michelle Paradise auf Sozialen Medien bekanntgab, sollen sich die neue Episoden lohnen.

Währenddessen soll auch Star Trek 4 in Zukunft das Licht der Welt erblicken. Sonderlich viele Einzelheiten zu dem Projekt sind allerdings noch nicht bekannt. Aber auch in den kommenden Jahren dürfen Trekkies mit viel Nachschub rechnen. Tatsächlich hat Produzent, Regisseur und Drehbuchautor Alex Kurtzman schon genaue Pläne, wie es weitergehen soll. Kurtzman war in der Vergangenheit für zahlreiche Star Trek-Serien tätig.

Wie unter anderem Syfy verrät, erwarten uns vorerst neue Staffeln von Picard und Lower Decks. Diesen beiden Kandidaten haben bereits grünes Licht erhalten. Aber uns erwarten auch zwei neue Shows: Strange New World und Prodigy werden diese heißen. In Strange New Worlds sehen wir Charaktere wie Pike (Anson Mount), Spock (Ethan Peck) und Nummer Eins (Rebecca Romijn). Wie Kurtzman im Bezug auf Discovery verrät, sind bereits viele weitere Jahre für die Serie geplant. Es gibt also allen Grund zur Freude für alle, die auf noch mehr Abenteuer im Star Trek-Universum hoffen. In unserem Player zeigen wir euch jetzt den Trailer zur dritten Staffel von Discovery. Klickt dazu enfach rein, um das Video zu starten.


 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 87%