VG Wort Zählpixel

Moon Knight: Star Wars-Star wird neuer Marvel-Held

 
 

Bisher waren Marvel-Produktionen größtenteils der großen Leinwand vorbehalten. Mit einigen kommenden Serien und Filmen wird sich das schon zeitnah ändern. Eine Produktion bekommt dabei sogar einen „Star Wars“-Darsteller als Protagonisten.

Schon vor einiger Zeit gab es Gerüchte darum, dass Oscar Isaac, seines Zeichens Darsteller von Poe Dameron in der neuen „Star Wars“-Trilogie, Teil einer Marvel-Produktion sein könnte. Dabei handelte es sich um die Serie „Moon Knight“. Als Disney im Dezember auf dem Investor Day die neuen Produktionen enthüllte, war von einer Besetzung Oscar Isaacs nicht mehr die Rede.

Für Fans des Schauspielers gibt es nun jedoch gute Nachrichten. Mit einem Instagram-Post enthüllte der Kameramann Gregory Middleton, dass Oscar Isaac die Hauptrolle übernehmen werde. Eigentlich wollte Middleton durch das Bild nur seine eigene Mitarbeit verkünden, enthüllte damit allerdings kurzerhand auch die Teilnahme von Oscar Isaac.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gregory Middleton AscCsc (@middlecam)

Mit Moon Knight schickt Marvel einen (für Filmfans) bisher größtenteils unbekannten neuen Helden ins Rennen. Zwar gab es bereits diverse Comics, doch bisher keinen Film oder eine Serie mit einem Auftritt des Helden. Moon Knight ist dabei der Deckname von Marc Spector, einem Söldner mit einer Persönlichkeitsstörung. Als er bei einem seiner Jobs vom Mondgott Khonshu das Leben gerettet bekommt, ändert sich sein Leben schlagartig. Das eigentlich zurückgewonnene Leben führt er nun im Dienste des Gottes und hat neue Superkräfte. Die nutzt er aus, um so gegen das Böse in der Welt zu kämpfen.

Bis zum Ausstrahlungstermin auf Disney Plus müssen wir uns jedoch noch gedulden. In den kommenden Monaten soll der Film unter anderem in Budapest mit den Dreharbeiten beginnen. Vor 2022 sollten wir uns also eher keine Hoffnung auf Oscar Isaac im MCU machen. Bis dahin gibt es jedoch bereits ab dem 15. Januar 2021 neue Marvel-Action mit der Serie „WandaVision“.

 

 
 

Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Diese Movies machen extra viel Spaß Diese Filme machen extra viel Spaß

Gute Filme für Trinkspiele

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Nils Zehnder | Gesprächswert: 85%