VG Wort Zählpixel
"The Flash": Batman-Star schwärmt vom neuen DC-Film
©

"The Flash": Batman-Star schwärmt vom neuen DC-Film

Bild von Moritz Döring
Veröffentlicht

Das DC-Universum darf sich auf Nachschub an der Film-Front freuen: In The Flash soll der gleichnamige, blitzschnelle Superheld seine eigene Geschichte bekommen. Immer mehr Informationen über das Projekt erblicken das Licht der Welt. Ein Batman-Star hat jetzt sogar in den höchsten Tönen über den kommenden Kino-Streifen gesprochen.

Ein beliebter Star sprintet mitten in die Kinosäle: The Flash bekommt seinen ganz persönlichen Solo-Blockbuster. Wie genau die Geschichte ablaufen wird, ist bisher natürlich noch nicht bis ins Detail geklärt. Immerhin wissen wir aber, dass wir in The Flash das Multiversum von DC besser kennenlernen werden. Dementsprechend werden sich viele verschiedene Charaktere in dem kommenden Streifen tummeln. Zu ihnen zählt auch Batman, einer der bekanntesten Figuren von DC überhaupt.

Michael Keaton ist als Batman zurück in „The Flash“ - Batsuit geleaked?

Michael Keaton als Batman - Batsuit geleaked?

Für viele ist Michael Keaton ja der beste Batman von allen gewesen. Nun gibt es endlich ein Wiedersehen und wir wissen wohl nun auch, in welchem Batsuit der Held zurück kehren wird. Michael Keaton als Batman - Batsuit geleaked?.

In der Vergangenheit wurde dieser beispielsweise von Christian Bale in The Dark Knight gespielt. In Zukunft wird Twilight-Star Robert Pattinson die ikonische Rolle in The Batman von Regisseur Matt Reeves übernehmen. Geht man hingegen weiter in die Vergangenheit, trifft man im Jahr 1992 auf einen ganz anderen Batman-Schauspieler: Michael Keaton, der damals den Fledermaus-Helden in den Film Batmans Rückkehr verkörperte.

Es ist also schon eine Weile her, seitdem der 69-Jährige den Batsuit angezogen hat. Aber in The Flash wird er endlich wieder seine alte Rolle zurückgewinnen. Wie unter anderem Collider verrät, sprach Keaton über sein erneutes Auftreten als Batman in The Flash:

"[Es war] seltsamerweise sehr einfach. Ein bisschen emotional. Ein Sturm lauter Erinnerungen. Ohne irgendetwas zu verraten, da ich das nicht kann, in der ersten Einstellung, nicht der ganze Film, aber ich würde sagen, die Einführung [von Batman] ist so gut. Als wir weitergemacht haben und über ein paar Szenen geredet haben, sagte ich dann: 'Wow, das ist riesig. Das ist großartig.' Ich meine das nicht nur für mich. Einfach nur die Vorstellung, die ist gut. Und erinnert in bestimmter Weise an Tim Burton."

Ein großes Lob von Keaton, welches wir aber erst nächstes Jahr selbst einschätzen können. Denn The Flash soll nach derzeitigem Stand ab dem 03. November 2022 in deutschen Kinos anlaufen. Einen Trailer zum Blockbuster gibt es bisher noch nicht. Wir halten euch über die wichtigsten Informationen zu The Flash auf dem Laufenden.

AltersempfehlungAb 6
Gesprächswert92%

Ähnliche Artikel