VG Wort Zählpixel

The Witcher: Blood Origin Hauptdarstellerin steigt aus

 
 

Dabei lief doch eigentlich alles ganz glatt: Jetzt hat The Witcher: Blood Origin aber leider seine Hauptfigur verloren. Die Protagonistin hat sich dafür entschieden, dem Projekt den Rücken zuzukehren. Außerdem wurde die Serie jetzt auch noch scheinbar auf ein späteres Datum verlegt. Was wir sonst noch Neues über The Witcher: Blood Origin erfahren haben, verraten wir euch hier.

Netflix ist mit The Witcher auf Gold gestoßen: Die Serie erschien 2019 und hat sich schnell zu einem weltweiten Hit entwickelt. Ursprünglich basiert die Show auf den ebenfalls beliebten Fantasy-Romanen von Andrzej Sapkowski. Der polnische Autor arbeitete zusammen mit der Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich. Das Ergebnis war die erste und bisher einzige Staffel von The Witcher. Angesichts des Erfolges ist es kein Wunder, dass Staffel 2 bereits geplant ist und die Dreharbeiten abgeschlossen wurden.

Aber das ist nicht der einzige Nachschub auf den wir uns freuen dürfen. Denn Spin-offs sind ebenfalls ein Teil der Witcher-Zukunft. Das erste trägt den Titel The Witcher: Blood Origin. Dabei handelt es sich um eine Prequel-Serie, die zeitlich also vor der Hauptserie stattfindet. In 6 Folgen soll dabei de allererste Hexer vorgestellt und die mysteriöse Sphärenkonjunktion beleuchtet werden. Für eine interessante Geschichte ist zusätzlich natürlich ein geeigneter Hauptcharakter notwendig. In Blood Origin soll die elfische Kriegerin Éile diesen Posten übernehmen.

Aber jetzt ist deren Schauspielern von dem Projekt abgesprungen. Eigentlich sollte die Britin Jodie Turner-Smith Éile spielen. Wie unter anderem Redanian Intelligence berichtet, ist sie nun aber nicht mehr mit von der Partie. Einen passenden Ersatz zu finden dürfte eine Weile dauern. Auch das Startdatum wird deshalb angepasst. Einen genauen Termin für die Veröffentlichung von The Witcher: Blood Origin haben die Macher bisher noch nicht bekanntgegeben. In unserem Videoplayer zeigen wir euch jetzt den Trailer zur ersten Staffel von The Witcher auf Netflix.


 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%