VG Wort Zählpixel

After Midnight: Trailer zum neuen Heimkino-Horrorfilm

©  FILM.TV | News
 
24.04.2020 12:33
 

Alles schien gut zu laufen in der Beziehung von Hank und Abby - vor allem nach dem Einzug ins neue Heim. Dennoch ist Abby eines Tages verschwunden und nur ein Abschiedsbrief erinnert Hank an die Zeit mit ihr. Zwischen depressiven Phasen und Selbstvorwürfen versucht er, mit ihr Kontakt aufzunehmen, doch seine Anstrengungen scheinen vergebens. Stattdessen sieht sich Hank nächtlich immer häufiger den Angriffen eines monströsen Wesens ausgesetzt, das an der Tür kratzt und geräuschvoll sein Anwesen durchstreift. Keiner seiner Freunde glaubt ihm, und so muss Hank selbst die Initiative ergreifen, um dem Monster ein für alle Mal den Garaus zu machen.

Regisseur Jeremy Gardner, der mit seinem Erstling BEN & MICKEY VS. THE DEAD schon 2012 auf äußerst intelligente Art die Befindlichkeiten der Generation X durch den Horrorfilter ins Auge fasste, übernimmt bei AFTER MIDNIGHT neben (Co-)Regie und Drehbuch auch gleich wieder die Hauptrolle. Geschaffen hat er einen mal subtilen, mal vollends brachialen Horrortrip mit einem Ende, dass man so schnell nicht vergessen wird.

Für Hank (Jeremy Gardner) geht gerade ein wenig die Welt unter. Dass ihn seine Freundin Abby (Brea Grant) nach all den Jahren so plötzlich verlässt, damit hätte er nie gerechnet. Schließlich waren sie doch immer so glücklich! Oder etwa nicht? Was ist da nur schief gelaufen? Richtig viel Zeit, um über all das nachzudenken, hat er jedoch nicht. Schließlich ist da noch dieses Monster, das seine volle Aufmerksamkeit erfordert. Richtig gesehen hat er es noch nicht, dafür schon oft gehört, wenn es vor dem Haus herumstreicht und Spuren seiner scharfen Krallen hinterlässt. Glauben will ihm jedoch niemand, nicht einmal Abby. Und so bleibt dem passionierten Jäger wohl nichts anderes übrig, als die Kreatur selbst auszuschalten...

Der neue Horrorstreifen After Midnight ist ab dem 29. Mai 2020 für euer Heimkino auf Blu-ray und DVD verfügbar. Ein gesondertes Mediabook mit Sammelkarten und Booklet gibt es ebenfalls. Zur Einstimmung zeigen wir euch den Trailer in unserem Videoplayer.

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 86% | mit Material von Meteor Film