VG Wort Zählpixel

Netflix: Ende des Account-Sharings – Das droht Nutzern

 
 

Seit Jahren versucht der Streamingdienst Netflix, das Account-Sharing mit Nicht-Familienmitgliedern zu verhindern. Nun will das Unternehmen ernst machen und zusätzlich noch eine andere beliebte Funktion abschaffen.

Mit dem Premium-Abonnement von Netflix für 15,99 Euro im Monat lassen sich die Inhalte des Streamingdienstes mit bis zu vier Familienmitgliedern teilen. Das ist legal und auch so von Netflix gewollt. In der Praxis können Nutzer das Passwort allerdings auch an bis zu drei weitere Personen weitergeben, die nicht mit ihnen in einem Haushalt leben. Auch wenn sich das schwer nachprüfen lässt, möchte Netflix diesen Leuten nun einen Strich durch die Rechnung machen.

Doch wie lässt sich überprüfen, ob die Personen, die sich den Account teilen auch wirklich in einem Haushalt leben? Im Video seht ihr die Meinung von Rechtsanwalt Christian Solmecke zu dem Thema und was er über die rechtliche Situation des Account-Sharings sagt. Außerdem erfahrt ihr, ob er es für realistisch hält, dass Netflix in Zukunft härter durchgreifen wird.

Doch nicht nur ein bessere Überprüfung der Kunden ist von Netflix angekündigt worden. Auch der kostenlose Probemonat steht auch der Kippe. So möchte das Unternehmen diesen aus seinem Angebot entfernen. Ob es tatsächlich dazu kommt oder ob nur verhindert wird, dass sich Nutzer mehrmals mit falschen Daten anmelden können, wird sich in Zukunft zeigen. Wenn ihr euch für das Thema Account-Sharing bei Netflix interessiert und auch die rechtlichen Hintergründe kurz und knapp erfahren wollt, dann klickt auf das Video der Kanzlei WBS und lasst euch die Situation erklären.

Doch wer sich nun Sorgen macht, weil er sich seinen Account mit Freunden teilt, kann beruhigt sein. Selbst wenn Netflix sich entscheidet nun härter durchzugreifen, dürfte das ganze noch eine Weile dauern, bis eine Lösung für das Problem gefunden wird.

 

 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 87%