VG Wort Zählpixel

Diese Lebensmittel reinigen die Lunge von Nikotin

 
 

Es ist kein Geheimnis, das Rauchen extrem schlecht für die Gesundheit ist. Rund 29 Prozent rauchen in Europa regelmäßig. Dabei sammelt sich viel Teer in der Lunge an, die dadurch geschädigt wird. Wissenschaftler haben nun aber entdeckt, dass eine richtige Ernährung zur Verbesserung führen kann. Mit diesen drei Lebensmitteln reinigt ihr eure Lunge von Nikotin und anderen Schadstoffen.

Paranüsse zählen zu den effektivsten Lebensmitteln zur Reinigung der Lungen. Mittlerweile kann man sie fast überall zum Verkauf finden. Sie sind sehr reich an Vitamin E und dem Antioxidant Selen. Dabei reicht schon eine Nuss am Tag aus. Durch das Vitamin E wird die Membranlunge gestärkt und kann sich besser gegen Schadstoffe wehren. Selen kann man auch in der Apotheke kaufen und regt die Produktion von Vitamin E zusätzlich an.

Wer keine Lust auf Nüsse hat, kann aber auch andere Lebensmittel verwenden. Ganz normale Zwiebeln haben nämlich auch viele positive Effekte. Sie bieten unter anderem wichtige Nährstoffe, die unsere Lunge gebrauchen kann. Dadurch reinigt sie und wirkt antitoxisch in unserem Körper. Es ist sogar bekannt, dass sie das Wachstum von Krebszellen hemmen soll. Eine bis sieben Zwiebeln sollte man für den idealen Effekt essen.

Der dritte Kandidat ist geschmacklich sehr umstritten. Ingwer hat schließlich einen sehr starken Geschmack, den nicht jeder mag. Doch die positive Wirkung der Wurzel ist nicht zu leugnen. Einserseits wirkt er sehr schleimlösend und ist besonders effektiv als Tee. Auf der anderen Seite ist er sehr antibakteriell und antiseptisch. Somit geht er Nikotin mit geballter Ladung entgegen.

Ihr wollt noch mehr Vorteile dieser drei Lebensmittel hören? Dann schaut jetzt in unseren Videoplayer, um sie alle zu erfahren. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 92%