VG Wort Zählpixel

Die gefährlichsten Hunderassen der Welt

 
 

Er ist der beste Freund des Menschen. Trotzdem sehen einige in ihm noch immer das Raubtier. Dass es Leute gibt, die Angst vor Hunden haben, können die Halter der Vierbeiner oft nicht wirklich verstehen. Fakt ist allerdings, dass ein Hund in den falschen Händen zur Waffe werden kann! Das Tier kann in den wenigsten Fällen etwas dafür. Schuld an den meisten Unfällen mit Hunden sind Menschen.

Trotzdem gibt es Hunderassen, bei denen diese Gefahr größer ist als bei anderen, wie ihr in dem Video unter diesem Text genauer erfahren werdet. Der amerikanische Pitbull Terrier zum Beispiel kennt keine Angst. Bei der kleinsten Bedrohung greifen diese Hunde in der Regel sofort an. Es gibt Fälle, in denen der Pitbull Terrier seine eigene Familie wegen eines Missverständnisses angegriffen hat. Diese Rasse wurde speziell für Hundekämpfe und das Jagen von Bären und Bullen gezüchtet. 

Solche Hunde sollten ausschließlich von erfahrenen Hundebesitzern gehalten werden, die sich mit der Erziehung und den Bedürfnissen eines solchen Hundes auskennen und die entsprechende Zeit haben, sich ausgiebig um das Tier zu kümmern. Es sind aber nicht nur Kampfhunde, bei denen es bereits zu Angriffen auf Menschen kam. Auch der deutsche Schäferhund braucht viel Liebe, Pflege und Kontakt zu Fremden, damit er diese nicht direkt als Feinde oder Bedrohung betrachtet.

Deutscher Schäferhund

Der deutsche Schäferhund ist extrem loyal und misstrauisch Gegenüber Fremden, was ihn zum perfekten Wachhund macht. Er sieht sich aber auch als Beschützer und es kam schon häufiger vor, dass ein deutscher Schäferhund Besucher oder den Postboten gebissen hat. Dass die Angst einiger Menschen vor Hunden manchmal auch gerechtfertigt ist, zeigt dieses Video! Das sind die gefährlichsten Hunderassen der Welt. Weitere Videos, die man kaum fassen und glauben kann, haben wir regelmäßig für euch. Folgt uns einfach bei Upday, Instagram oder Flipboard und ihr verpasst nichts mehr.

 

 
 
 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 89%