VG Wort Zählpixel

Jurassic World 3: Neue Stars bringen endlich die Jurassic Park-Verbindung

©  FILM.TV | News
 
27.09.2019 09:13
 
Anzeige

Schon seit einiger Zeit gibt es Gerüchte zu Jurassic World 3. Angeblich sollten gleich mehrere bekannte Schauspieler der Orginale wieder mitspielen. Jurassic World-Regisseur Colin Trevorrorw überbrachte jetzt die erfreuliche Nachricht. Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum sind im dritten Teil tatsächlich dabei. Scheinbar werden ihre Rollen sogar noch größer als bisher gedacht.

Der kurze Auftritt von Jeff Goldblum in Jurassic World 2 war für viele nicht genug. Fans wollten unbedingt mehr von seiner Figur, dem Chaostheorektiker Dr. Ian Malcolm sehen. Seitdem gab es immer wieder hoffnungsvolle Gerüchte über seine Rückkehr in die Dino-Welt. Aber angeblich soll nicht nur Goldblum zu sehen sein, sondern auch seine Kollegen. Dabei handelt es sich um Laura Dern und Sam Neil, die schon im Original Jurassic Park mitspielten. Wie die Quelle Deadline jetzt berichtete, werden die Wünsche der Zuschauer endlich erfüllt.

Ellie Sattler (Laura Dern) und Alan Grant (Sam Neill) kehren tatsächlich auf die Kinoleinwand zurück. Die beiden sollen dabei sogar noch wichtigere Rollen spielen, als Jeff Goldblum in Jurassic World 2. Jurassic World-Regisseur Colin Trevorrow gab diese Nachricht während eines Screenings in Hollywood bekannt. Für alle, die sich noch an das Orginal erinnern, ist das natürlich ein ganz besonderer Moment. In Jurassic World sahen wir schon Hollywood-Star BD Wong als fiesen Dr. Henry Wu. Sein Auftritt dürfte aber weniger aufregend sein, als die Rückkehr der drei Hauptdarsteller.

Laura Dern sahen wir zuletzt als Admiral Holdo in Star Wars 8: Die letzten Jedi. Ihre altbekannte Rolle als Ellie Sattler spielte sie vor 18 Jahren in einem Cameo in Jurassic Park 3. Auch Sam Neill hatte im dritten Teil seinen bisher letzten Auftritt. Die Welt der Dinosaurier dürfte sich für sie ganz schön verändert haben. Nach den spektakulären Ereignissen in Jurassic World 2, leben die Dinosaurier jetzt frei auf der Erde. In Jurassic World 3 dürfen wir mit einigen Zusammenstößen zwischen Menschen und Dinos rechnen. Ob sie es zu einer friedlichen Co-Existenz bringen, bleibt wohl abzuwarten.

Schaut euch bis dahin den Jurassic-Kurzfilm Battle At Big Rock an. Ihr findet ihn unter diesem Text direkt in unserem Videoplayer.

 
 
 

Jurassic World 3: Neue Stars bringen endlich die Jurassic Park-Verbindung: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%