VG Wort Zählpixel

Fluch Der Karibik 6: Fan-Petition will Johnny Depp zurück holen

 
 

Nachdem Johnny Depp von seiner Rolle als Grindelwald in Phantastische Tierwesen 3 zurückgetreten ist, wollen Fans den Star wieder dabei haben. Doch nicht nur für diese Rolle wurde eine Petition gestartet. Auch Jack Sparrow-Fans fordern die Rückkehr Depps.

Nachdem Johnny Depp das Gerichtsverfahren gegen die britische Zeitung "The Sun" verlor, die ihn 2018 einen Frauenschläger nannten, wurde Depp von Warner Bros. gebeten, von seiner Rolle als Gellert Grindelwald in dem "Harry Potter"-Spin-Off "Phantastische Tierwesen 3" zurückzutreten. Der Hollywoodstar kam der Bitte nach und verabschiedete sich via Instagram. Doch in seinem kurzen Statement erklärte der Darsteller auch, dass er weiterhin für die Gerechtigkeit kämpfen werde. Das Gerichtsverfahren gegen seine Ex-Frau Amber Heard ist derzeit noch im Gange. Heard beschuldigt Depp, mehrmals gewalttätig gegenüber ihr geworden zu sein. Doch auch Depp beschuldigt Heard der Handgreiflichkeit und der Lüge. Tatsächlich scheinen einige Audiomitschnitte zu beweisen, wie Heard Depp schlägt.

Sicherlich ist Johnny Depp in dieser Sache kein Unschuldslamm, doch der Fakt, dass Amber Heard nicht unbedingt besser mit ihm umgegangen ist, als er mit ihr, lässt viele Fans verwundert zurück. Nachdem schon eine Petition gestartet wurde, um Amber Heard aus "Aquaman 2" auszuschließen, wurde nun auch eine weitere Unterschriftensammlung gestartet. Fans fordern die Rückkehr von Johnny Depp als Captain Jack Sparrow. Schon über 330 000 Tausend Menschen haben ihre Unterschrift abgegeben.

Doch es scheint so, als sei eine Rückkehr Depps als Jack Sparrow extrem unwahrscheinlich. Zum einen sind die Anschuldigungen gegen Depp sehr ernst zu nehmen und zum anderen verlor das "Fluch Der Karibik"-Franchise zuletzt den Wind aus den Segeln. Lange vor der gerichtlichen Niederlage gegen "The Sun" wurde festgelegt, dass Depp nicht mehr Jack Sparrow spielen wird. Stattdessen arbeitet man derzeit an zwei unabhängigen Spin-Offs. Nachdem der neuste "Fluch Der Karibik"-Film deutlich weniger Geld einspielte und besonders die Zuschauerzahlen in Amerika extrem einbrachen, will man nun einen neuen Weg einschlagen. Dazu gehört ein Spin-Off mit Margot Robbie in der Hauptrolle.

Wann die beiden Spin-Offs erscheinen ist noch unklar. Sicher ist nur, dass wir Johnny Depp wohl nicht mehr als Jack Sparrow sehen werden.

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 85%