VG Wort Zählpixel

Jurassic World 3: Crew stellt eigene Corona-Regeln auf

 
 

Verzögerungen großer Blockbuster sind in Zeiten der Corona-Pandemie fast schon zur Normalität geworden. Auch den dritten Teil der Jurassic World-Reihe hat es getroffen. Die Filmcrew musste viele Arbeiten von Zuhause aus bewältigen. Jetzt hat der Streifen aber einen neuen Start für die Dreharbeiten erhalten, wenn auch mit strengen Sicherheitsregeln.

Der Corona-Virus sorgt nach wie vor für Chaos in der Filmindustrie. Mittlerweile hat fast jeder anstehende Blockbuster einen neuen Starttermin bekommen. Die Filmcrew hinter den Projekten versucht mit allen Mitteln, die Arbeiten in irgendeiner Form fortsetzen zu können. So arbeitete das Team hinter Jurassic World 3 beispielsweise auch schon eine Weile lang von Zuhause aus. Jetzt gibt es aber zum Glück ein neues Datum, ab dem das Team wieder wie geplant mit den Dreharbeiten beginnen soll.

Wie unter anderem Deadline berichtet, sollen die Arbeiten bald endlich wieder aufgenommen werden. Schon in der zweiten Juliwoche soll es endlich soweit sein. Natürlich gibt es angesichts der Corona-Pandemie aber auch einige Voraussetzungen. Tatsächlich hat die Crew einige persönliche Regeln aufgestellt, um die Dreharbeiten noch sicherer zu gestalten. Unter anderem wird jedes Team-Mitglied auf Corona getestet, mehrere Ärzte und Krankenschwestern bleiben vor Ort und Desinfektionsmittel werden stets angeboten. Das gesamte Set wird regelmäßig gesäubert, damit die Sicherheit zusätzlich erhöht wird. Universal sorgt damit extra streng für die Gesundheit der Filmcrew und ist damit ein absolutes Vorbild.

Besonders aufgrund der neuen Sicherheitsmaßnahmen, werden wir uns noch eine Weile gedulden müssen, bis Jurassic World 3 endlich über die Leinwände flimmert. Die meisten Einzelheiten über die Handlung wurden bisher leider noch nicht verraten. Im Vorgänger Jurassic World: Fallen Kingdom wurden die überlebenden Dinosaurier der Isla Nublar endgültig auf die menschliche Zivilisation losgelassen. Das sorgte natürlich für reichlich Chaos, was in dem nächsten Film sicherlich eine wichtige Rolle spielen dürfte. Im großen Finale der Trilogie soll besonders der Einfluss der Dinosaurier auf die Menschen eine große Rolle spielen. Einen ersten Vorgeschmack darauf liefert uns der Kurzfilm Battle At Big Rock, der perfekt auf Jurassic World: Dominion einstimmt. Diesen findet ihr jetzt unten in unserem Videoplayer.


 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 92%