VG Wort Zählpixel

Matrix 4: Die Dreharbeiten mit Keanu Reeves starten

 
 

Nach zwanzig Jahren und unzähligen Gerüchten über die Fortsetzung der Sci-Fi-Kult-Triologie Matrix, meldet sich Regisseurin Lana Wachowski mit dem treuen Keanu Reeves als Neo zurück. Im Sommer letzten Jahres wurde es offiziell bestätigt und nun fangen die Dreharbeiten für Matrix 4 wirklich an. Gedreht wird unter anderem auch in Deutschland.

Seit dem letzten Teil Matrix Revolutions wird bei Warner Bros immer mal wieder über ein Comeback der Matrix-Reihe nachgedacht. Jetzt fand die US-amerikanische Film- und Fernsehgesellschaft endlich einen Termin für eine weitere Filmproduktion mit Keanu Reeves. Im Sommer 2021 kommt Matrix 4 ins Kino. Neben den Dreharbeiten als Neo, wird Reeves ebenso für den Film John Wick 4, der ebenfalls im Sommer 2021 in den Kinos zu sehen wird, arbeiten.

Zu Matrix 4 teilte Keanu Reeves bereits mit, dass er das Drehbuch gelesen habe und er sehr begeistert sei. Außerdem ist er gespannt, wie die Figur Neo dargestellt wird. Reeves: "Es ist anspruchsvoll. Genauso, wie es sein sollte."

Ebenso werden die ehemaligen Besetzungen wie Carrie-Anne Moss als Trinity und Jada Pinkett Smith als Niobe zurückkehren. Wer die Rolle des Morpheus, damals von Laurence Fishburne gespielt, übernimmt, wurde nach aktuellem Stand noch nicht veröffentlicht. Auch Agent Smith bleibt bisher unbesetzt, denn Hugo Weaving verriet bereits, dass er im vierten Teil fehlen wird.

Trotzdem bleibt es spannend, wie Neulinge wie Neil Patrick Harris (How I Met Your Mother), der deutsche Schauspieler Max Riemelt (Sense8) und Jessica Henwick (Game Of Thrones) sich schlagen werden. Aufregend wird die Zeit ab März auch für alle Menschen rund um Berlin, denn nach den ersten Aufnahmen in San Francisco zieht die Matrix 4-Produktion in die Babelsberg Studios in Potsdam. Dort wird laut maz-online für ca. 3 Monate gedreht. Natürlich ist davon auszugehen, dass Keanu Reeves und die anderen Matrix 4-Stars in Berlin wohnen werden und jeder Berliner oder Tourist den Schauspielern und Schauspielerinnen zufällig auf der Straße begegnen kann.

Für die Fortsetzung wird Lilly Wachowski nicht mehr in der Regie sitzen, da sie momentan eine Pause von der Filmindustrie nimmt. Ihre Schwester Lana Wachowski wird gemeinsam mit Aleksandar Hemon und David Mitchell die Regie von Matrix 4 übernehmen.

Es bleibt offen, wie der vierte Teil auf die letzten Filme Bezug nehmen wird. Bis zum Kinostart können wir nur spekulieren und darauf vertrauen, dass Keanu Reeves das Drehbuch überzeugt hat. Matrix 4 wird ab dem 21. Mai 2021 in den USA im Kino zu sehen sein. Ein Starttermin für Deutschland steht noch aus, wir rechnen aber mit dem 20.05.2021. Noch viel Zeit also, sich noch mal mit der alten Matrix-Trilogie vertraut zu machen. Den Trailer zum absoluten Kultfilm Matrix finder ihr jetzt in unserem Player.


 
 

Matrix: Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe – der gesuchte Terrorist Morpheus – weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 89%