VG Wort Zählpixel

The Marvels soll alle Superhelden vereinen

©  FILM.TV | News
 
19.02.2020 11:45
 

Nachdem das MCU im Kino die letzten Jahren extrem erfolgreich war, will man nun wieder neue Comicvorlagen schaffen. Dafür wird Autor Kurt Busiek eine Reihe von nie dagewesener Dimension erschaffen. Die neue Reihe The Marvels soll alle Helden des MCUs vereinen und sogar neue einführen.

Im Mai diesen Jahres soll die erste Ausgabe von The Marvels erscheinen. Die neue Comicbuchreihe von Marvel wird alle bisherigen Helden und Schurken miteinander verknüpfen. Dabei wird die Handlung in verschiedenen Zeitebenen spielen und auch lang vergessene Akteure sollen so wieder in den Mittelpunkt gerückt werden. Neben den beliebten und bekannten Marvel-Helden der Kinofilme werden auch weniger bekannte und sogar neue Helden zu sehen sein.

So wird die erste Ausgabe gleich drei neue Helden einführen. Wie Kurt Busiek in seinem Interview mit Marvel bestätigt, werden die neuen Helden noch nicht im Mittelpunkt der Geschichte stehen, doch das kann sich mit der Zeit ändern. Außerdem werden Captain America, Spider-Man, The Punisher, The Human Torch, Storm, The Black Cat, The Golden Age Vision, Aero, Iron Man und Thor in der ersten Ausgabe auftreten. Für die nächsten Ausgaben stehen den Autoren nahezu grenzenlose Möglichkeiten bereit. Schließlich umfasst das MCU unzählige Helden, die auf die ein oder andere Art miteinander verknüpft sind. Laut Autor Kurt Busiak ist genau das der Vorteil eines solchen Mammut-Projekts.

The Marvels dürfte also auch für Marvel-Fans interessant sein, die noch keine eingefleischten Comic-Leser sind. Schließlich dürfte neben interessanten Abenteuern der bekannten Helden auch sehenswert sein, welche Helden in Zukunft ihren Weg ins Kino finden könnten. Die erste Ausgabe von The Marvels soll voraussichtlich im Mai 2020 veröffentlicht werden.

Quelle: Marvel

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 85%