VG Wort Zählpixel

Marvel: Ex-Avenger wird neuer Spider-Man-Schurke

 
 

Statt MCU heißt es jetzt SPUMC für Aaron Taylor-Johnson. Der Darsteller des Marvel-Helden Quicksilver bekommt eine neue Rolle als Bösewicht und "Spider-Man"-Gegenspieler. Was dahinter steckt, verraten wir euch hier.

Auch wenn die Marvel Studios von Disney übernommen wurden, gibt es auf der Superhelden-Landkarte neben dem Marvel Cinematic Universe (MCU) und dem DC Extended Universe (DCEU) noch das dritte Film-Universum: Sony Pictures Universe of Marvel Characters (SPUMC). Genau dahin verschlägt es jetzt den Ex-"Avengers"-Star Aaron Taylor-Johnson.

Als Sokovianischer Superheld Quicksilver war Pietro Maximoff Bestandteil der Stories von "Avengers: Age Of Ultron" und "Captain America: The Return of the First Avenger". Wiederauferstehen wird Aaron Taylor-Johnson jedoch als ein ganz anderer Charakter, nämlich dem "Sinister Six"-Mitglied Kraven, der Jäger. Mit dem Solo-Film "Kraven The Hunter" plant Sony nach "Venom 2 - Let There Be Carnage" (Kinostart: 21. Oktober 2021), "Spider-Man 3 - No Way Home" (16. Dezember 2021) und "Morbius" (27. Januar 2022) seinen vierten, anstehenden Film im Verleih-eigenen Superhelden-Universum.

In "Kraven The Hunter" geht es um den russischen Immigranten Sergei Kravinoff, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Jagd-Erfolge auf ein neues Level zu bringen. Den Comics nach zu urteilen ist es sein größtes Ziel, Spider-Man zu erlegen. Weil das auf für den geübten Jäger keine leichte Aufgabe darstellt, kooperiert er mit weiteren Bösewichten, die es auf den Superhelden abgesehen haben.

Wenn der Kraven-Solofilm im Januar 2023 in die Kinos kommt, wird Venom bereits sein zweites Kino-Abenteuer hinter sich haben und auch "Spider-Man 3 - No Way Home" ist bereits durch. Da "Morbius" ebenfalls bereits früher anlaufen wird, ist es gut möglich, dass eben diese Figuren auch eine neue Rolle bei der Bildung der "Sinister Six" darstellen könnten. Eigentlich wurde die Vereinigung organisiert von Doctor Octopus, der sich gegen Spider-Man zusammenschließt mit Vulture, Electro, Mysterio, Sandman und eben Kraven, dem Jäger.

Dass Sony sein Superhelden-Universum noch weiter ausbauen will, zeigen auch weitere Vorhaben aus dem SPUMC. Die Comic-Charaktere "The Black Cat", "Silver Sable", "Nightwatch", "Jackpot" und "Silk" und "Madam Web" sind bereits seit Jahren in der Entwicklung, um dem MCU aus dem Hause Disney nicht das Kino- und Heimkino-Feld zu überlassen.

Die nächsten Marvel-Titel von Sony

Altersfreigabe für

Altersfreigabe für "Venom 2" geändert

KINOAction  Trailer

Vernom ist einer der bedeutendsten und komplexesten Charaktere aus dem Marvel-Universum. Jetzt kommt Venom als der tödliche Beschützer zurück auf die große Leinwand. Altersfreigabe für "Venom 2" geändert.

Spider-Man 3 - No Way Home: Deutscher Trailer

Spider-Man 3 - No Way Home: Deutscher Trailer

KINOAction  Trailer

Der dritte Kinofilm von Spider-Man alias Tom Holland kommt Ende 2021 in die Kinos. Hier zeigen wir euch den ersten Trailer und alle Infos zum Superhelden-Blockbuster. Spider-Man 3 - No Way Home: Deutscher Trailer.

Morbius

Morbius

KINOAction  Trailer

Er ist eine von Marvels fesselndsten und ambivalentesten Figuren: Dr. Morbius, der an einer gefährlichen Blutkrankheit leidet, wagt ein verzweifeltes Unterfangen, um sich und den Menschen zu helfen, die sein Schicksal teilen. Der Trailer zu Morbius.

 

 
 
 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 93%