VG Wort Zählpixel

Liebe macht dick - Stimmt das?

 
 

Dass eine Partnerschaft den einen oder anderen über längere Zeit prägt, ist so normal wie offensichtlich. Ihr verbringt viel Zeit mit eurem Partner, das Leben öndert sich und an der einen oder anderen Stelle macht jeder auch mal Kompromisse.

Doch nicht nur bewusst, sondern einem Beziehungsmythos zufolge soll man auch unbewusst dem eigenen Partner mit der Zeit immer ähnlicher werden. Das selbe sagt man ja auch über Hundebesitzer und ihre Vierbeiner. Kann das sein? Übernehmen Partner nach und nach die Angewohnheiten des anderen? Dabei heißt es doch genauso, Gegensätze zögen sich an. Was ist dran an diesem Mythos?

Und die große Frage: Wenn also Gegensätze einander anziehen und Partner sich dann immer ähnlicher werden, nehmen sie dabei auch zu? Wir haben für euch nach der Antwort auf diese Frage gesucht: Macht Liebe dick?

Es heißt ja, wer nicht mehr auf der Suche ist, lässt sich gehen. Wer seine Zeit zu zweit verbringt, bleibt abends lieber faul auf dem Sofa. Wer liebt, ist hungrig. Ihr kennt die Sprüche. Sicherlich werden verliebte Paare nicht ständig zusammen Plätzchen backen, doch möglicherweise lohnt es sich ja mehr, für zwei zu kochen als nur für dich allein?

Wir haben ein paar Paare bei sich zu Hause besucht, um genau diesen Fragen auf den Grund zu gehen, und haben auch ein paar Stars genauestens unter die Lupe genommen. Wer wird sich immer ähnlicher, wo sind die beschworenen Gegensätze und vor allem: nimmt man in einer Beziehung wirklich zu?

Schaut euch am besten das Video zum Thema an! Dort erfahrt ihr mehr darüber, was dran ist an den schnell gesagten Beziehungsmythen.

 

 
 

Sind diese Filme was für dich?

Entscheidung Der Liebe: Die Unternehmerstochter Anjali wächst buchstäblich mit einem Silberlöffel im Mund auf. Ihr wird alles zu Füßen gelegt.

Verbotene Liebe: Die dreizehnjährige Barbara und der achtzehnjährige Oberschüler Georg kennen sich schon lange. Sie sind Nachbarn und verstehen sich gut.

Alles Ist Liebe: Weihnachten steht vor der Tür, das Fest der Liebe, aber mit letzterer hapert es bei einigen gewaltig. Hannes steht vor dem Problem, dass er Freundin Clara mit einer Grundschullehrerin betrog und seine Liebste ihm nun nicht verzeihen will, während Kiki an nichts anderes als an einen Traummann denken kann.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 86%