VG Wort Zählpixel
Die Berührerin: Sex für Menschen mit Behinderung
©

Die Berührerin: Sex für Menschen mit Behinderung

Bild von Johanna Mahlberg
Veröffentlicht

Ihre Arbeit ist nach wie vor ein Tabu: Edith Arnold wird gegen Bezahlung mit Menschen intim, die eine geistige Behinderung haben. Die "37°"-Dokumentation "Die Berührerin - Sex für Menschen mit Behinderung" in der ZDF Mediathek, nähert sich dem umstrittenen Thema Sexualbegleitung, indem sie die Hamburgerin porträtiert und bei ihrer Arbeit begleitet.

Es geht um Aufmerksamkeit und körperliche Nähe für Menschen, die sich dies nicht selbst oder mit einer Partnerin oder einem Partner erfüllen können. Es geht um Menschen, die sich verbal nicht ausdrücken können, deren Selbstbestimmung im täglichen Leben oft gegen Null geht. Wie funktioniert die Kommunikation mit ihren Kunden, und woran erkennen Edith, die Eltern oder das Pflegeumfeld, dass jemand mit einer geistigen Behinderung den Wunsch nach Nähe und Sexualität verspürt? Warum hat sich die 29-Jährige ausgerechnet für diesen Beruf entschieden, den in Deutschland nur knapp 50 Menschen ausüben?

Der Film von Julia Knopp und Max Damm versucht das Handeln sowie die Motivation der jungen Frau zu ergründen und gibt einfühlsam Einblicke in ein Thema, über das bislang kaum jemand spricht. Die ganze Geschichte gibt es hier im Video.

Sexualbegleitung für Menschen mit Behinderung: Edith liebt ihren Beruf
AltersempfehlungAb 12
Gesprächswert91%

Weitere Artikel

Diese Filme und Serien könnten genau dein Ding sein

Bridgerton Trailer
Bridgerton Trailer

Bridgerton

Serie Drama

Jetzt kommt wieder die Zeit für allerlei gesellschaftliche Ereignisse. „Bridgerton“ aus der Schmiede der Produktionsfirma Shondaland feiert am 25. Dezember exklusiv auf Netflix Premiere.

Downton Abbey Trailer
Downton Abbey Trailer

Downton Abbey

Mit Hugh Bonneville und Maggie Smith
Film Drama

Ihr seid herzlich eingeladen, endlich wieder nach Downton Abbey zurückzukehren. Die Fernsehserie Downton Abbey verfolgte das Leben der Familie Crawley und der Bediensteten, die um die Jahrhundertwende in einem englischen Landhaus von Edwardian für sie arbeiteten. In den sechs Stafeln erhielt die Serie 3 Golden Globe Awards, 15 Primetime Emmy Awards und insgesamt 69 Emmy-Nominierungen. Damit war Downton Abbey die am meisten nominierte nicht-US-amerikanische Fernsehserie in der Geschichte der Emmys - Guinness-Weltrekord für die höchst kritisch bewertete TV-Show mit Fans auf der ganzen Welt. 2019 kommt Downton Abbey nun endlich ins Kino.

Julie & Julia Trailer
Julie & Julia Trailer

Julie & Julia

Film Drama

Kurz vor ihrem 30. Geburtstag fühlt sich Julie Powell (AMY ADAMS) ziemlich niedergeschlagen. Auf der Suche nach einer anderen Richtung, die sie ihrem Leben geben könnte, oder zumindest etwas Zerstreuung, entdeckt Julie eine neue Leidenschaft: Akribisch kocht sie innerhalb von einem Jahr alle 524 Rezepte in Julia Childs\' (MERYL STREEP) berühmtem Kochbuch-Klassiker Mastering the Art of French Cooking nach und stellt anschließend ihre Erfahrungsberichte ins Internet – zur großen Freude einer zunehmend wachsenden Fangemeinde im Cyberspace.

Ähnliche Artikel