VG Wort Zählpixel

Experiment: Mann oder Frau – wer guckt mehr hin?

 
 

Wer kennt es nicht? Mann sollte oder möchte sogar nicht hinsehen, aber es fällt einem einfach schwer die Augen davon zu lassen? Die Rede ist nicht von einem Unfall, sondern von einer halbnackten Frau. Die natürlich mit voller Absicht so viel von ihrem Körper zeigt. Aber selbst wenn sie weniger zeigen will, die Augen rutschen doch zu ihr. Das ist ein typisches Männerthema, oder?

Videos dazu gibt es reichlich im Internet: Obwohl sie mit ihren Frauen oder Freundinnen unterwegs sind um Kleidung einzukaufen, müssen sie nun aktiv wegschauen, weil sich da so mir nichts, dir nichts eine Dame bis auf die Unterwäsche auszieht.

Wem das ganze gar nicht gefällt: Den Begleiterinnen der Männer. Ob die halbnackte Dame nun als Beispiel für die Unterwäsche dient oder nur auf die Benutzung der Umkleidekabine verzichtet, eins haben alle Frauen im Video gemeinsam. Beim Anblick der nackten Haut versuchen sie so schnell wie möglich zu verhindern, dass ihre Männer dem Anblick zu lange ausgesetzt sind.

Auch wenn das ganze offensichtlich ein Scherz oder Neudeutsch: Prank ist, sind die Reaktionen der Frauen heftig. Ob nun die nackte Dame geschubst oder sogar der eigene Freund oder Mann weggedrängt wird, auf jeden Fall lassen es diese Frauen nicht zu, dass ihre Männer einen zu langen Blick riskieren. Und wer könnte es ihnen verdenken, schließlich möchte wohl niemand, dass der eigene Partner anderen Personen hinterher schaut.

Aber wie sieht das eigentlich umgekehrt aus? Schauen die Mädels wirklich nie bei den Männern hin? die ARD-Sendung "Quarks" hat den Test gemacht. Wer spannt mehr? Das Video zeigt euch die pure Wahrheit.

 

 
 

Unser Filmtipp für einen witzigen Abend zu zweit:

Zack And Miri Make A Porno: Zack und Miri kennen sich seit Ewigkeiten und wohnen fast genauso lange in einer WG zusammen. Beide sind chronisch pleite, aber so schlimm wie im Moment war es noch nie.

 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%