VG Wort Zählpixel

Darum solltest du oft barfuß laufen

 
 

Wer viel läuft, kann heutzutage unter zahlreichen Hightech-Schuhen den richtigen wählen. Wie Forscher herausgefunden haben, ist das aber gar nicht unbedingt gesund. Denn auch beim Laufen gilt: Weniger ist oft mehr. Viele Gründe sprechen dafür, die Schuhe beim Joggen auch mal auszuziehen. Hier stellen wir sie euch im Überblick vor.

Unsere Füße leisten eine Menge Arbeit, damit wir uns ideal fortbewegen können. Sie sind darauf ausgelegt, unser Körpergewicht bei jedem Schritt abzufedern. Das gilt aber auch, wenn wir zum Beispiel joggen und schnell rennen müssen. Mit Schuhe bekommen sie eine starke Unterstützung des Fußgewölbes. Damit wird das natürliche Einknicken verhindert und unsere Fußmuskulatur geschwächt. Unseren Füßen diese Arbeit abzunehmen kann ungesunde Folgen haben.

Denn wenn unsere Füße zu schwach sind, werden sie unterschiedlich muskulär ausgebildet. Wir machen dann unbewusst Ausweichbewegungen, die zu schlechter Haltung führen können. Viele Fehlstellungen der Hüfte oder auch Rückenbeschwerden sind dann die Folge. Man muss sich das vorstellen wie bei einem Haus, bei dem das Fundament einseitig absackt.  Durch Stützmaßnahmen versucht man das Haus vor dem Einsturz zu retten, statt das kaputte Fundament nachhaltig wieder aufzubauen. Barfußlaufen hilft, dass unser Fundament insgesamt starkt bleibt und Stützmaßnahmen erst gar nicht erforderlich werden.

Viele haben die Furcht, sich beim Barfußlaufen mit Fuß- oder Nagelpilz anzustecken. Wie sich aber herausstellt, ist genau das Gegenteil der Fall. Laufen ohne Schuhe kann uns stattdessen vor Pilzinfektionen bewahren. Etwa 20 Prozent der Deutschen ist von dieser Art Krankheit betroffen. Gerade im feuchtwarmen Millieu von festen Schuhen mit wenig Luft, können diese Pilze perfekt wachsen. Durch regelmäßiges Barfußlaufen werden die Füße besser durchblutet. Eine gute Durchblutung und warme Haut schützen wiederrum vor Pilzbefall.

Werdet ihr jetzt in Zukunft öfter barfuß laufen? Wenn ihr noch mehr Vorteile hören wollt, schaut jetzt in unseren Player. Ihr findet diesen unter dem Text. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 
 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 84%