VG Wort Zählpixel

Tipps für die beste Morgenroutine

 
 

Manchmal gibt es Tage, an denen einfach gar nichts gelingen will. Das fängt meistens schon früh am Morgen an. Man verschläft, muss sich abhetzen und ist dann eigentlich schon völlig kaputt. Dagegen können diese Tipps helfen, damit du frisch in den Tag starten kannst. Wir verraten dir die besten Tricks für eine gute Morgenroutine.

Damit der Start in den Tag gelingt, kann die Entwicklung einer Routine sehr praktisch sein. Natürlich muss dabei nicht jeder Tag derselbe sein. Stattdessen kannst du einfach die Tipps auswählen, die dir am besten durch den Morgen helfen. Wer einen guten Morgen haben will, beginnt diesen am besten mit einem guten Abend. Dazu kannst du vor dem Schlafen dein Zimmer aufräumen, um am nächsten Tag in einem sauberen Zimmer aufzuwachen. Am besten planst du deine Aufgaben für den nächsten Tag, damit du genau weißt, was zu tun ist. Dann musst du nur noch entspannt und rechtzeitig ins Bett gehen, ohne nachts viel rumgrübeln zu müssen.

Morgenmuffel sollten auch unbedingt dafür sorgen, morgens das Licht reinzulassen. Tageslicht sorgt dafür, dass unsere innere Uhr stimuliert wir uns schnell wach fühlen. Die Bildung des Schlafhormons Melatonin wird gestoppt stattdessen wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet. Das kann man sich zunutze machen, indem man gleich nach dem Aufstehen die Vorhänge öffnet. Besonders an Wintertagen kann das Sonnenlicht lange versteckt bleiben. Du kannst aber auch Tageslichtlampen benutzen, die eine ähnliche Wirkung wie das Sonnenlicht haben.

Wer morgens fit genug für Sport ist, kann damit auch gut in den Morgen starten. Schon ein bisschen Bewegung bringt den Kreislauf gut in Schwung. Dabei ist es egal, ob du also ein bisschen joggen gehst oder nur einige Kniebeugen schaffst. Dein Puls wird hochgefahren, deine Muskeln aktivieren sich und du fühlst dich wach. Wer besonders hart im Nehmen ist, springt danach noch in die eiskalte Dusche. Das gibt dem Körper einen zusätzlichen Schub und ist auch noch sehr gesund.

Wenn du noch mehr Tipps für die perfekte Morgenroutine hören willst, schau jetzt unter diesen Text. Dort findest du das Video in unserem Player. Klick einfach rein, um es zu starten.

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 84%