VG Wort Zählpixel

Gesundheit: Eine Banane täglich verändert deinen Körper

 
 

Schon als Kind weiß man, dass Bananen gesund sind. Doch wie genau hilft die Frucht unserem Körper und was passiert, wenn man täglich Bananen ist?

Dass Obst gesund ist, ist hoffentlich jedem Menschen klar. Doch gesund ist ein Oberbegriff, der für viele Menschen nicht leicht greifbar ist. Denn viele Dinge sind gesund. Sport treiben ist gesund, bestimmte Nahrungsmittel sind gesund, doch man kann auch geistig gesund sein. Was macht Obst also so gut für den menschlichen Körper? Logischerweise sind das die Inhaltsstoffe aus den Obstsorten. Verschiedene Sorten enthalten verschiedene Inhaltsstoffe, die aber alle wichtig sind für den Körper und so ist es empfehlenswert, nicht nur eine einzig Sorte Obst zu essen, sondern verschiedene.

Besonders beliebt ist die Banane. Diese ist nicht nur lecker, sondern auch extrem gesund. Sie enthält viele gesunde Inhaltsstoffe, die nicht nur satt machen und Energie liefern, sondern auch der Verdauung helfen. Doch Vorsicht, die gelben Früchte enthalten viel Fructose, was nicht schadet, wenn man nur eine oder zwei am Tag isst, doch bei übermäßigem Konsum zu Übergewicht oder hohem Blutzucker führen kann. Denn auch mit Bananen verhält es sich, wie mit allen anderen gesunden Dingen im Leben. Viel ist gut, zu viel ist schädlich. Allerdings gibt es wohl nur ganz wenige Menschen auf diesem Planeten, die aufgrund von zu hohem Obstkonsum übergewichtig sind. Wenn man aber abnehmen will und jeden Kalorien zählt, sollte man die aus Obst nicht vergessen. Natürlich sollte man sie nicht weglassen, sondern an anderer Stelle sparen.

Wenn ihr also wissen wollt, was genau so gesund an Bananen ist, dann klickt auf das Video und lernt etwas neues dazu. Danach habt ihr garantiert Appetit auf Obst.

 

 
 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%