VG Wort Zählpixel

Meal Prep: Mahlzeiten für die Woche einfach vorkochen

 
 

Statt sich mittags ungesundes oder teures Essen unterwegs zu kaufen, könnt ihr eure Mahlzeiten einfach planen und vorkochen! Fitness-Influencer Henri CL macht es direkt selbst und zeigt euch mit verschiedenen Gerichten, wie ihr euch für die Woche Arbeit spart und zudem günstig und gesund essen könnt! Dann entfällt auch das tägliche Stehen vor dem Herd und die Unlust darauf.

Essen für die ganze Woche unter 20 Euro! Das war der Plan von Henri und den hat er auch umgesetzt. Den Kassenbon gibt es als Beweis. Auch viel verschiedenen Gemüsesorten, Beilagen und Fleisch aus dem Discounter zaubert er viele Gerichte, die euch durch den Arbeits- oder Schulalltag bringen. Abwechslung ist natürlich auch wichtig dabei, deswegen wird Rücksicht genommen darauf, dass sich nichts ständig wiederholt. Auch dafür gibt es hilfreiche Tipps vom Profi.

Hier geht es auch nicht um kleine Portionen, die euch nicht satt machen werden. Normales Essen, welches euch eine vollständige Mahlzeit bringt. Im Kühlschrank halten sich die vorgekochten Gerichte in Frischhaltedosen mehrere Tage, so dass ihr Zeit spart und nicht so schnell in Versuchung geratet, zu ungesunden und schnellen Alternativen zu greifen. Auch Fertiggerichte fallen aus, denn alles, was Henri hier macht, ist frisch eingekauft, damit möglichst viele Vitamine drin bleiben. Ohne Konservierungsstoffe und andere nervige Zusätze. Diese spart ihr noch dazu, wenn ihr selbst kocht.

Dabei sind seine Ideen nicht so umfangreich, dass ihr stundenlang in der Küche stehen müsst. Ganz im Gegenteil zeigt euch das Video ganz genau, was wie lang dauert und wie ihr die Gerichte kombinieren könnt, damit alles schneller geht. Nach dem Tutorial könnt ihr direkt einkaufen und das Gezeigte nachkochen.

 

 
 
 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 93%