VG Wort Zählpixel

Unglaubliche Tipps, um schneller einzuschlafen

 
 

Es gibt viele Menschen, die von Schlafproblemen geplagt werden. Alles Mögliche von Schmerzen bis hin zur Schlafposition, bringt den Rhythmus durcheinander. Bekommt man keine vernünftige Ruhe, wacht man morgens todmüde und genervt auf. Zum Glück gibt es einige Tipps, die das Einschlafen viel leichter machen. Wir stellen euch 20 seltsame Tipps vor, mit denen ihr schneller zur Ruhe kommt.

Wer besonders gerne am Smartphone hängt, kennt mit Sicherheit das Problem. Vor dem Schlafen nochmal ein paar Nachrichten abschicken und in die Sozialen Medien schauen. Leider kommt die gewünschte Ruhe dann nicht so schnell, wie man es gerne hätte. Das liegt vor allem an dem hellen Licht vom eigenen Handy. Unser Gehirn bekommt das Signal, länger wach zu bleiben. Am besten das Smartphone nicht mehr im Bett benutzen und auf die andere Seite des Zimmers legen. So kann sich das Gehirn besser auf die Ruhepause einstellen und wir schlafen schneller ein.

Damit sich der Kopf aber vernünftig entspannen kann, müssen erstmal die lästigen Gedanken raus. Das funktioniert am besten, indem du sie aufschreibst. Dazu kannst du eine To Do-Liste für den nächsten Tag schreiben, damit du nicht mehr grübeln musst. Oder du kannst auch den vergangenen Tag in einem Tagebuch festhalten. Egal was deinen vollen Kopf leert, es wird dir helfen einen besseren Schlaf zu bekommen.

Aber was ist, wenn nicht dein Kopf, sondern dein Körper noch voll energiegeladen ist? Eine Methode aus dem Militär hilft dir dabei, die überschüssige Energie loszuwerden. Dabei musst du jeden Muskel nacheinander stark anspannen und dann wieder locker lassen. Fang dazu bei deinen Füßen und arbeite dich über deine Beine, deinen Oberkörper bis hoch zu deinem Kopf. Wenn du dann ganz locker lässt, kann dein Körper schneller Ruhe finden. Manche Berichte behaupten sogar, dass Profis mit dieser Methode in nur zwei Minuten einschlafen können.

Versuche einfach selbst einige dieser Tipps aus, um deinen Schlaf zu verbessern. Wenn du noch mehr Tricks erfahren willst, schau jetzt in unseren Videoplayer. Klick dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 82%