VG Wort Zählpixel

Die heftigsten Ausraster von Motorradfahrern

 
 

Stau, Blitzer und Stress: Im Straßenverkehr gerät man oft in Situationen, in denen einem schnell mal der Kragen platzen kann. Während andere sich schnell wieder beruhigen, haben die folgenden Kandidaten ihren Frust richtig rausgelassen. Hier zeigen wir euch die verrücktesten Wutanfälle von Motorradfahrern, die live gefilmt wurden.

Wie reagiert man am besten, wenn ein schnelles Auto knapp an einem vorbeifährt? Einer der Motorradfahrer in diesen Clips hat seine ganz eigene Antwort darauf. Mit hoher Geschwindigkeit jagt er dem Fahrzeug hinterher und schimpft wild über den Fahrer. Aber damit ist noch lange nicht genug. Denn als das Auto kurz darauf langsamer wird, knöpft sich der Motorradfahrer den Übel von Angesicht zu Angesicht vor. Die beiden Männer schimpfen noch eine Weile aufeinander ein, bevor der Motorradfahrer einen der Seitenspiegel mit voller Wucht auf die Straße befördert. Ohne die Reaktion des schockierten Autofahrers abzuwarten, macht er sich schnellstens aus dem Staub.

Auch die Seitenspiegel anderer Autos werden immer wieder Opfer von wütenden Motorradfahrern. Mit Schlägen und Tritten beschädigen sie gleichzeitig auch die Scheiben oder zerbrechen sie dabei sogar. Ein besonders wütender Motorradfahrer steigt sogar ab und läuft einem Fahrzeug zu Fuß hinterher. Nachdem er den Wagen angehalten hat, reißt er die Fahrertür auf. Bevor die Fahrerin weiß, was überhaupt passiert ist, zerbricht der Motorradfahrer kurzerhand noch eine der Autoscheiben. Dann macht er sich schleunigst davon, bevor ihn jemand stoppen kann. Zum Glück wurde die Autofahrerin bei diesem Wutanfall nicht verletzt.

Was haltet ihr von diesen Clips? Waren die Auto- oder Motorradfahrer im Recht? Wenn ihr noch mehr verrückte Ausraster sehen wollt, schaut jetzt in unseren Player. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 84%