VG Wort Zählpixel

Situationen, in denen Menschen nur knapp überlebten

 
 

Es gibt Situationen, in denen man nur knapp mit dem eigenen Leben davonkommt. Umso glücklicher ist man, wenn man solche Momente unbeschadet übersteht. Manchmal schafft man es sogar genau diese Situationen auf einer Kamera aufzunehmen. In diesem Video sind einige davon für euch zusammengestellt. Hier sind einige Momente, in denen Menschen ganz knapp einem sicheren Unglück entgangen sind!

Im Verkehr ist sicherlich vielen von uns schonmal fast ein Unglück passiert. Aber in diesem Fällen hätte es wohl kaum knapper ausgehen können. Ein Motorradfahrer mit einer Helm-Kamera fährt beispielsweise auf einer dicht befahrenen Landstraße. Plötzlich kommt aus dem Gegenverkehr ein schnelles Auto auf seine Fahrbahn angerast. Nur wenige Zentimeter trennen die beiden Fahrzeuge voneinander. Erschrocken bleibt der Mann mit der Kamera stehen, um sich eine Verschnaufpause zu gönnen.

Auch bei einem anderen Motorradfahrer hätte es sehr übel ausgehen können. Er fährt nichtsahnend und mit hoher Geschwindigkeit über die Straße. Vor ihm befindet sich ein Radfahrer in einiger Entfernung. Dieser wechselt plötzlich die Spur und dreht sein Fahrrad. Er steht nun mitten in der Spur von dem Motorradfahrer, der nur um Haaresbreite an ihm vorbeifahren kann. Nicht viel hätte gefehlt und beide wären wohl im Krankenhaus gelandet.

Ein paar Skateboarder bekommen in diesem Video auch den Schock ihres Lebens. Manche fahren ganz unbesorgt auf der Straße zusammen mit Autos und Bussen. Es ist kaum verwunderlich, dass es dabei das ein oder andere Mal fast zum Unfall kommt. Ein Skateboarder möchte zum Beispiel seine Freunde mit einem coolen Trick beeindrucken. Dabei schlittert er immer weiter in Richtung befahrener Straße. Mit Mühe weicht er dort einem anfahrenden Bus aus, der ihn fast gerammt hätte.

Hier im Video kommen noch fünf weitere Geschichten, bei denen die Mensch nur ganz knapp überlebt haben. 

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%