VG Wort Zählpixel

So machen Walnüsse deinen Körper gesund

 
 

Ob als leckerer Snack für zwischendurch oder als Highlight im Mittag- und Abendessen. Walnüsse geben unseren Mahlzeiten nicht nur den besonderen Kick, sondern sind auch eine Wohltat für unseren Körper. Sie enthalten nämlich eine erstaunlich große Liste an gesunden Nährstoffen. Die kleinen Power-Nüsschen können sogar beim Abnehmen helfen. Hier verraten wir, was mit deinem Körper passiert, wenn du sie regelmäßig isst.

Schon die alten Römer schätzten die Walnuss als göttliches Wundermittel. Sie glaubten, Walnüsse können Krankheiten heilen und die Gehirnleistung verbessern. Jetzt gibt die moderne Wissenschaft diesen Gerüchten zum großen Teil recht. Studien zeigen, dass die Walnuss viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Antioxidantien sind zum Beispiel in großen Mengen in Walnüssen enthalten und schützen uns somit vor einer Vielzahl an Krankheiten. Laut Studien kommen diese Stoffe vor allem aus den E-Vitaminen und dem Melatonin der Nuss.

Heißhunger auf Schokolade, Chips und Co. kennen wahrscheinlich viele Menschen. Auch hierfür kennt die Walnuss eine Lösung: Laut einer Studie konnte das Hungergefühl der Probanden nach bereits fünftägiger Walnusskur (also etwa 50 Gramm pro Tag) reduziert werden. Darüber hinaus war nach diesen fünf Tagen eine erhöhte Aktivität eines Gehirnareals festzustellen, welches dafür zuständig ist, schmackhaften Verlockungen wie Süßigkeiten zu widerstehen. Das bedeutet, der Konsum von Walnüssen hilft uns zusätzlich unser Hungergefühl zu steuern und Heißhungerattacken zu verhindern.

Walnüsse haben also nicht nur positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Die beliebten Schalenfrüchte leisten auch einen erheblichen Beitrag für unser Gehirn. Ob beim Lernen für die Schule oder das Studium, beim Sport oder im Musikunterricht: Walnüsse können einen großen Beitrag für unsere Gehirnfunktion leisten. Damit können sie auch unser Lernvermögen entscheidend verbessern.

Walnüsse lassen sich ganz einfach zur eigenen Ernährung hinzufügen. Schon eine handvoll Nüsse reicht aus, um dem eigenen Körper einen großen Gefallen zu tun. Wenn du noch mehr Vorteile von Walnüssen erfahren willst, schau jetzt in unseren Player. Klick dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 

 
 
 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 81%