VG Wort Zählpixel

Video: Brand-Opfer wird Instagram-Star

 
 

Habt ihr schon einmal etwas von Dana Vulin gehört. Nein? Das solltet ihr aber, denn diese Frau ist eine echte Heldin. Es gibt nur ganz wenige Menschen, die einen solchen Schicksalsschlag hinter sich haben wie diese schöne, junge Frau und trotzdem das Beste aus ihrem Leben machen. Dana stammt aus Australien und hat das Schlimmste erlebt, was einem Menschen nur passieren kann!

Von einem auf den anderen Tag wurde ihr Äußeres zerstört. Vor gut fünf Jahren ist der Dame etwas passiert, was ihr noch nicht einmal eurem schlimmsten Erzfeind wünschen würdet! Die Blondine wurde das Opfer eines absolut hinterlistigen Brandanschlags. Eine gute Bekannte der Australierin überrascht sie in ihren eigenen vier Wänden. Das Motiv: krankhafte Eifersucht.

Die Bekannte überschüttet die junge Dana Vulin mit Spiritus - einem hoch entzündbaren, flüssigen Stoff. Dieser wird zur Beschleunigung von Bränden verwendet. Da sich Dana gerade eine Zigarette anzünden möchte, steht sie von einer auf die andere Minute in Flammen. Sie kann natürlich nicht mehr rechtzeitig auf die Tat ihrer Bekannten reagieren, weshalb der Funke des Feuerzeugs die Flüssigkeit erreicht und sie sofort entzündet.

Innerhalb weniger Sekunden steht nicht nur ihr Arm oder ein Bein in Flammen, sondern der komplette Körper. Die Bilder in dem folgenden Video lassen uns erahnen, wie schlimm diese Tat wirklich ist und welche Schmerzen die arme Dana hat ausstehen müssen.

Dieses traumatische Erlebnis und wie sie mit den Folgen umgegangen ist, fasst die schöne Kämpferin nun in einem eigenen Buch zusammen. Sie will damit anderen Menschen mit Traumata helfen, neue Kraft zu schöpfen und immer nach vorne zu blicken. Sie berichtet in dem Buch, dass ihr die brennende Haut vom Körper fiel und die Schmerzen sowie der Schock schier unerträglich waren. Weiter schreibt sie, dass sie nur dank eines aufmerksamen Nachbarn überhaupt überlebt hat. Wer weiß, was geschehen wäre, wenn dieser nicht zur Stelle gewesen wäre - vielleicht würde sie heute nicht mehr leben. Und genau aus dieser Tatsache schöpft die tapfere Blondine Kraft, um weiterzuleben.

Immerhin lag die junge Frau nach dieser unfassbaren Tragödie ganze zwei Tage lang im künstlichen Koma. Niemand wusste zu dieser Zeit, ob sie je wieder die Alte werden würde. Die Bilder im folgenden Video zeigen, wie die ersten Tage und Wochen abliefen. Dana Vulin stand die Verzweiflung buchstäblich ins Gesicht geschrieben! Was fast noch beeindruckender ist: Seht euch nur an, wie die Frau heute aussieht. Sie wirkt nicht nur glücklich und ausgeglichen, sondern ist dank zahlreicher Operationen auch wunderschön!

 

 
 
 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 95%